Über uns

Mit einem neuen Besucherrekord von über 30 500 Zuschauern im Jahr 2018 hat  das Luxembourg City Film Festival seine Stellung als führendes Filmevent des Großherzogtums zementiert und ist eines der europäischen Festivals mit dem spektakulärsten Wachstum. 

Dank der Unterstützung des Kulturministeriums und der Stadt Luxemburg ist dieses Großereignis heute das offizielle Festival für die 7. Kunst in Luxemburg. So bietet es jährlich künstlerisch anspruchsvolle Inhalte und zahlreiche exklusive Kino-Vorpremieren internationaler und luxemburgischer Spiel- und Dokumentarfilme, Sondervorführungen, sowie ein eigens auf junge Zuschauer zugeschnittenes Programm.

Neben diesen 192 Kinvorstellungen (im Jahr 2018) in den drei Partnerkinos (Ciné Utopia, Kinepolis Kirchberg, Cinémathèque de la Ville de Luxembourg), hieß das Festival 2018 262 internationale Gäste und Besucher aus der Filmindustrie willkommen und bot ein Programm welches über die Kinosäle hinausging: zahlreiche Themenabende, Feste, sowie ein breites Spektrum an kostenlosen Workshops, Ausstellungen und Konzerten in Zusammenarbeit mit den verschiedenen kulturellen Einrichtungen der Hauptstadt. In den acht Jahren seit seiner Entstehung konnte das Festival nicht nur das Vertrauen dieser nationalen Institutionen gewinnen, sondern arbeitete auch an mehreren Events mit internationalen Partnern zusammen - den Vereinten Nationen, diplomatischen Vertretungen, der European Film Academy, der Weltbank und anderen Festivals.

Seitdem das Festival 2012 wettbewerbsfähig ist, werden die besten Beiträge des internationalen Filmschaffens in der Kategorie Spielfilm (10 000 €), Dokumentarfilm (5000 €) und Junges Publikum (2000 €) ausgezeichnet.

Während der 9. Ausgabe vom 7. bis zum 17. März 2019 können Besucher erneut elf hochkarätige Veranstaltungstage im Zentrum der Stadt Luxemburg erwarten, sowohl in den Kinosälen als auch darüber hinaus. in seinem Ausstellungs- und Begegnungszentrum Cercle Cité und in seinem Hauptquartier im Casino Luxembourg - Forum d'art contemporain - eine Premiere nach 2 Jahren im Festzelt auf der Place de la Constitution.

Wir freuen uns, Sie auch bei der nächsten Ausgabe wieder zahlreich empfangen zu können!

 

Photo: © Romain Girtgen, CNA

What's on ?

Dürfen wir vorstellen: Das Festivalposter 2019

Das Poster des Luxembourg City Film Festival 2019 feiert Farben und Lebensfreude. Das Bild stammt aus einer Serie der französischen Fotografin Marion Gambin in der sie die Lebenslust der Bewohner/-innen... → More

Schonungslose Dokumentarfilme mit Ciné-ONU

Das Luxembourg City Film Festival freut sich Ciné-ONU zum vierten Mal in Folge auf dem Festival begrüßen zu können. Ciné-ONU richtet zweimal im Monat kostenlose Dokumentarfilmvorstellungen aus, die relevante Themen... → More

Eine Geschichtsstunde postfaktische Politik

Falls Sie bisher dachten „alternative Fakten“ seien ein Phänomen des 21. Jahrhunderts, laden wir Sie ein der Vorführung von Ruth Beckermanns Waldheims Walzer (AT, 2018) für eine Geschichtsstunde in Täuschung... → More