Programm

HAPPY NEW YEAR, COLIN BURSTEAD

Ben Wheatley

Vereinigtes Königreich, 2019 / 95 min / Englische Originalfassung mit französischen Untertiteln (EN OF mit FR UT) / Schwarze Komödie

In Partnerschaft mit Critic on Demande & Cinémathèque

Colin, ein gestresster Familienvater, hat ein Anwesen in einem englischen Küstenstädtchen gemietet damit seine Familie Silvester zusammen verbringen kann. Eine skurrile Bande aus Familienmitgliedern und Freunden reist an, darunter Colins Eltern – welche stets knapp bei Kasse sind –, seine Schwester Gini, und Colins vor politischem und persönlichem Zorn strotzender Onkel Jimmy. Nach allgemeiner Beschwerde über die lange Anreise stellt sich heraus, dass Gini ihren Bruder David eingeladen hat. Dieser liegt mit der Familie im Clinch und er ist offensichtlich nicht mit dem Gedanken an Versöhnung angereist. Jeder der Gäste, darunter ein nicht wirklich auf der Gästeliste stehender, überheblicher Freund der Familie, Sham, hat seine eigenen Probleme und offene emotionale und finanzielle Rechnungen mit den anderen, so dass von Anfang an Spannung in der Luft liegt. Es dürfte niemanden überraschen, dass hier noch bevor die Uhr Mitternacht schlägt, die Funken fliegen werden.

„Ich war begeistert von der Idee einen Protagonisten in den Mittelpunkt meiner Geschichte zu setzen, welcher von jedem gebeten wurde, etwas zu organisieren, dies dann tut, bis dass dann aber plötzlich alle Anwesenden sich um 90 Grad drehen und anmerken, dass dies so gar nicht das war, wonach sie gebeten hatten. Das Leben scheint mir oft nach diesem Muster zu verlaufen, dass man etwas einfach nur falsch interpretiert hatte, deshalb dann aber das Falsche macht, und anschließend mit allen Mitteln versuchen muss, mit dem Rücken zur Wand die Dinge zurechtzubiegen.“ Ben Wheatley, Regisseur

 

Vorstellungen
Cast & Credits
Darsteller 
Neil Maskell, Sam Riley, Joe Cole, Mark Monero, Charles Dance, Hayley Squires, Asim Chaudhry, Doon Mackichan, Bill Paterson, Sarah Baxendale, Sudha Buchar, Sura Dohnke, Vincent Ebrahim, Peter Ferdinando, Richard Glover, Alexandra Maria Lara
Drehbuch 
Ben Wheatley
Kamera 
Laurie Rose
Ton 
Martin Pavey
Szenerie 
Alexandra Slade
Musik 
Clint Mansell
Produktion 
Rook Films, BBC Films
Biografie

1972 in Großbritannien geboren, begann Ben Wheatley als Animator und Kurzfilmregisseur zu arbeiten, ehe er Spiele, Animationen und virale Videos ins Internet setzte . Nach mehreren Folgen für verschiedene BBC-Serien drehte er 2009 seinen ersten Spielfilm, Down Terrace. Sein Film Sightseers wurde 2012 in Cannes (Quinzaine des Réalisateurs) gezeigt. Er führte ebenfalls Regie für mehrere Folgen der Serie Doctor Who. Happy New Year, Colin Burstead (2012) ist sein 8. Langspielfilm und der dritte der auf dem Luxembourg City Film Festival läuft, nach Free Fire (2016) im Jahr 2017 und High-Rise (2015) währen der 6. Ausgabe 2016.

Filmografie
  • 2018 – Happy New Year, Colin Burstead
  • 2018 – Strange Angel (Fernsehserie) (1 episode)
  • 2016 – Free Fire
  • 2015 – High-Rise
  • 2014 – Doctor Who – Into the Dalek (Fernsehfolge)
  • 2014 – Doctor Who – Deep Breath (Fernsehfolge)
  • 2013 – A Field in England
  • 2012 – Sightseers
  • 2012 – The ABC’s of Death – U is for Unearthed (Teil einer Anthologie)
  • 2011 – Kill List
  • 2011 – Burge & Way
  • 2010 – Ideal – The Housewarming (Fernsehfolgen)
  • 2009 – Down Terrace
  • 2009 – Steve Coogan: The Inside Story
  • 2008 – The Wrong Door (Fernsehfolgen)
  • 2008 – Modern Toss (Fernsehfolgen)
  • 2007 – Comedy: Shuffle – Amazing Wizard Ben (Fernsehfolge)
  • 2007 – Comedy: Shuffle – Amazing Wizard Ben (Fernsehfolge)
  • 2006 – Rob Loves Kerry (Kurzfilm)