Programm

STILL RECORDING (LISSA AMMETSAJJEL)

Saeed Al Batal, Ghiath Ayoub

Syrien, Libanon, Frankreich, Deutschland, Katar, 2018 / 120 min / Arabische Originalfassung mit englischen und französischen Untertiteln (Arabische OF mit EN & FR UT) / Dokumentarfilm

Das Selbstporträt einer vom syrischen Bürgerkrieg gezeichneten Generation.

Saeed ist ein junger Filmliebhaber der anderen jungen Leuten im syrischen Ost-Ghuta das Filmemachen beibringt. Sein Freund Milad lebt auf der anderen Seite der Frontlinie – in Damaskus, das sich im festen Griff von Assads Regime befindet, bringt er gerade sein Studium der Bildenden Kunst zu Ende. Zwischen den beiden Orten scheinen Welten zu liegen. 2011 entscheidet Milad sich die Hauptstadt zu verlassen um sich in Duma Saeed und der syrischen Revolution anzuschließen. Dort überschlagen sich die Ereignisse: Als Duma von den Rebellen befreit wird, werden die jungen Einwohner vom revolutionären Eifer ergriffen. Doch bald kehrt der Krieg in die belagerte Stadt zurück und bringt eine Hungersnot mit sich. Während mehr als vier Jahren dokumentieren Saeed und Milad den Alltag in Duma mit ihrer Kamera, von der Euphorie in den Anfangstagen des arabischen Frühlings bis zur Desillusionierung und Verzweiflung während den Jahren des Krieges. Ein Blick auf die Realität des Lebens unter Belagerung, aber auch der Sehnsucht nach Kunst und Freiheit.

„Mit Still Recording möchten wir das Archiv und die Geschichte einer ganzen Generation festhalten und retten, in einem filmischen Werk das es den Zuschauern erlaubt ihre eigenen Erfahrungen mit unseren abzugleichen, unabhängig davon welchen Krieg sie auch selber ausfechten mögen.“ Director’s statement von Ghiath Ayoub

 

Vorstellungen
Sa 09/03 21:00 Ciné Utopia Arabische OF mit EN UT Public https://ticket.luxembourg-ticket.lu/luxfilmfest/webticket/shop?event=26797&kassi...
So 10/03 19:30 Ciné Utopia Arabische OF mit FR UT Public https://ticket.luxembourg-ticket.lu/luxfilmfest/webticket/shop?event=26805&kassi...
Do 14/03 14:00 Cinémathèque Arabische OF mit EN UT Public https://ticket.luxembourg-ticket.lu/luxfilmfest/webticket/shop?event=26844&kassi...
Awards
  • Special Mention of the Testimony on Politics Jury, Jihlava International Documentary Film Festival, 2018 (Czech Republic)
  • Best International Film, Valdivia International Film Festival, 2018 (Spain)
  • Special Mention – Fair Play Cinema Award, Venice Film Festival, 2018 (Italy)
  • FIPRESCI Award, Venice Film Festival, 2018 (Italy)
  • Audience Award, Venice International Critics’ Week, 2018 (Italy)
  • International Award for Best Technical Contribution for Editor Qutaiba Barhamji, Venice Film Festival, 2018 (Italy)
  • Vivere da sportivo il fair-play al cinema Award Venice Film Festival, 2018 (Italy)
  • Edipo Re Award, Venice Film Festival, 2018 (Italy)
Cast & Credits
Drehbuch 
Saeed Al Batal, Ghiath Ayoub
Kamera 
Abed AlRahman, Saeed Al Batal, Rafat Bearam, Ghith, Beram, Milad Amin, Ghiath Ayoub, Tim Siofi
Ton 
Pierre Armand
Produktion 
Bidayyat for Audiovisual Arts
Koproduktion 
Films de Force Majeure, Blinker FilmProduktion
Verleih 
Pascale Ramonda
Biografie

Der 1988 im syrischen Tartus geboreme Saeed Al Batal ist ein Graswurzel-Journalist, Fotograf und Filmemacher. Er genoss eine Ausbildung in Fotografie und Nachrichtenreportage. Als Reporter hat er für verschiedene Radiostationen gearbeitet, darunter NPR und das öffentlich-rechtliche Danmarks Radio, und Artikel über das aktuelle Zeitgeschehen in Syrien für Nachrichtenagenturen und Institutionen weltweit geschrieben. Er ist einer der Gründer der „Sam Lenses“-Online-Galerie und des Humans of Syria Projekts.

Ghiath Ayoub ist ein 1989 im syrischen Yabrod geborener Filmemacher und visueller Künstler. 2013 machte er seinen Abschluss in bildender Kunst an der Universität von Damaskus. Als Videograf und Tonmann mit Regie- und Produktionserfahrung in Syrien und dem Libanon hat Ayoub mit lokalen und internationalen NGOs gearbeitet und Flüchtlingskindern im Libanon visuelle Kommunikation und Kunsttherapie beigebracht. Er engagiert sich in zahlreichen Non-Profit-Organisationen, wie z.B. Humans of Syria, für die er Grafiken designte und Kurzfilme drehte die auf Websites und in Ausstellungen auf der ganzen Welt gezeigt wurden. Er ist Mitgründer mehrerer Co-working Spaces in Beirut.

Filmografie
  • 2018 – Still Recording (Dokumentarfilm)