Programm

THE THIRD WIFE

Ash Mayfair

Vietnam, 2018 / 94 min / Vietnamesische Originalfassung mit englischen oder französischen Untertiteln (VN OF mit EN oder FR UT) / Drama

Eine melancholische Geschichte über Freiheit und die Unterdrückung einer Frau im Vietnam des 19. Jahrhunderts.

Am Ende des 19. Jahrhunderts in einer Landgegend Vietnams: May, ein 14-jähriges Mädchen, wird die dritte Frau eines reichen älteren Großgrundbesitzers. Durch die Geburt eines Stammhalters erhofft sie sich, in der Rangfolge der Konkubinen aufzusteigen, doch ihre Pläne werden durchkreuzt, als sie sich in Xuan, die zweite Gemahlin, verliebt. Angesichts der Gefahren und der dramatischen Folgen dieser verbotenen Liebe muss sie sich entscheiden zwischen stiller Unterwerfung oder der Befreiung von ihren Gewissensqualen.

 

Vorstellungen
Awards
  • Best Artistic Contribution, Cairo International Film Festival, 2018 (Egypt)
  • Gold Hugo – New Director’s Competition, Chicago International Film Festival, 2018 (United States)
  • TVE Otra Mirada Award, San Sebastián International Film Festival, 2018 (Spain)
  • NETPAC Award, Toronto International Film Festival, 2018 (Canada)
  • Best Film, Kolkata International Film Festival, 2018 (India)
  • Special Jury Award, Minsk International Film Festival, 2018 (Belarus)
Cast & Credits
Darsteller 
Trần Nữ Yên Khê, Mai Thu Hường, Nguyễn Phương Trà My, Nguyễn Như Quỳnh, Lê Vũ Long, Nguyễn Thành Tâm Lâm, Thanh Mỹ, Mai Cát Vi, Nguyễn Hồng Chương, Bùi Trung Anh
Drehbuch 
Ash Mayfair
Kamera 
Chananun Chotrungroj
Ton 
Edouard Morin, Roman Dymny
Szenerie 
Đỗ Trọng An
Musik 
Tôn Thất An
Produktion 
Mayfair Pictures, Annam Production, Three Colors Productions
Verleih 
m-appeal
Biografie

Ash Mayfair wurde in Vietnam geboren und studierte in Großbritannien und den USA. Sie erhielt ihren B.A. in Englischer Literatur an der Universität Oxford, studierte dann Regie an der Royal Academy of Dramatic Arts in London und absolvierte einen Master in Film an der NYU Tisch School of the Arts. Sie führte Regie für mehrere Theaterstücke am National Theatre in London und für Off-Broadway-Produktionen in New York. Ash Mayfair drehte außerdem mehrere Kurzfilme, die auf zahlreichen internationalen Festivals präsentiert wurden. Nachdem sie 2014 den Spike Lee Film Production Fund erhalten hatte, feierte ihr erster Langfilm, The Third Wife (2018), Premiere auf dem Toronto International Film Festival. Derzeit arbeitet sie an ihrem zweiten Langfilm mit dem Titel Skin of Youth.

Filmografie
  • 2018 – The Third Wife
  • 2017 – No Exit (Kurzfilm)
  • 2016 – Lupo (Kurzfilm)
  • 2015 – Letter to Her (Kurzfilm)
  • 2015 – Walking the Dead (Kurzfilm)
  • 2012 – Grasshopper (Kurzfilm)
  • 2011 – Heart of a Doll (Kurzfilm)
  • 2011 - Sam (Kurzfilm)
  • 2011 – The Silver Man (Kurzfilm)