Gäste

FEDERICO MILELLA

Der 1977 im Großherzogtum Luxemburg geborene Federico Millea arbeitet als Illustrator und Animationsregisseur. In den späten neunziger Jahren besuchte Federico Kunstschulen in Belgien, England und Spanien. Seitdem arbeitete er als Kunstlehrer, Kameramann, Comiczeichner, Drehbuchautor und Animator, und sammelte Erfahrung in Werbeagenturen und Animationsstudios in ganz Europa. 2009 stößt er zum Studio Fabrique d’Images wo er bei Percys Drachenbande (2014, 52 Folgen) und Zacki und die Zoobande (2016-2017, 26 Folgen) Regie führte und an weiteren 2D- und 3D-Animationsfernsehserien arbeitete. Moment führt er Co-Regie an seinem ersten Spielfilm, Bayala.

What's on ?

Schulvorstellungen | November 2019

Bereits zum zweiten Mal organisiert das Luxembourg City Film Festival im November 2019 mehrere spezielle Schulvorstellungen außerhalb des regulären Festivalprogramms , in Zusammenarbeit mit dem Ministère de l'éducation nationale, de... → More

Auf dem Weg zu 2020

Das Festivalteam möchte all seinen Zuschauern, Partnern und Sponsoren, Gästen, Journalisten, Freiwilligen usw. seinen aufrichtigen Dank aussprechen da ohne sie das diesjährige Festival nicht zum Erfolg hätte werden können. Wir... → More

CINÉ-CONCERT : CURIEUSE NATURE / DROLEG NATUR

Erste Veranstaltung des LuxFilmFest 2020! Anlässlich der 10. Ausgabe des Luxembourg City Film Festival (5.-15. März 2020) haben sich die Rotondes und das Festival zusammengetan, um ihrem jungen Publikum ein... → More