Gäste

Max Jacoby

Der 1977 geborene Luxemburger Max Jacoby ist Filmregisseur und Drehbuchautor. Er studierte an der London Film School, wo er den Kurzfilm Babysitting (2001) als Abschlussarbeit drehte. Sein Kurzfilm Butterflies (2005) nach einer Novelle des englischen Schriftstellers Ian McEwan gewann den Preis des besten europäischen Kurzfilms auf den Filmfestspielen von Venedig 2005 und wurde für den Europäischen Filmpreis nominiert. Sein erster Langfilm Dust (2009) trat im Wettbewerb auf den Internationalen Filmfestspielen von Busan 2009 an. 2016 wurde der Kurzfilm Et wor alles wéi ëmmer (2016), sein Erstlingswerk in luxemburgischer Sprache, auf dem Luxembourg City Film Festival vorgestellt. Péitruss (2019) ist sein zweiter Langfilm.

What's on ?

Wir suchen nach Verstärkung!

Das LuxFilmFest sucht motivierte Teammitglieder für die kommende Ausgabe. Du bist motiviert und dynamisch, besitzt Organisationstalent, liebst Filme und würdest gerne zum Team des Luxembourg City Film Festival stoßen? Dann... → More

Herzlichen Glückwunsch - EFA Young Audience Award 2019

Jugendliche aus 56 europäischen Städten und über die Grenzen Europas hinaus haben gewählt! Während des Young Audience Film Day am gestrigen 5. Mai 2019 haben junge, zwölf- bis vierzehnjährige Kinobegeisterte... → More

Auf dem Weg zu 2020

Das Festivalteam möchte all seinen Zuschauern, Partnern und Sponsoren, Gästen, Journalisten, Freiwilligen usw. seinen aufrichtigen Dank aussprechen da ohne sie das diesjährige Festival nicht zum Erfolg hätte werden können. Wir... → More