News

Tout s'est bien passé © Carole Bethuel, Mandarin Production, Foz

LuxFilmLab #11 - Tout s'est bien passé

Anlässlich des LuxFilmLab am nächsten Mittwoch, dem 1. September um 19:30, werden wir François Ozons neuesten Film im Ciné Utopia präsentieren: TOUT S'EST BIEN PASSÉ. Nach seiner Weltpremiere im offiziellen Wettbewerb der Filmfestpiele von Cannes und noch bevor er auf dem San Sebastián International Film Festival läuft, haben wir die Ehre den Film einem Luxemburger Publikum vorzustellen. 

Basierend auf Emmanuèle Bernheims gleichnamiger Erzähling, vereint dieses eindrucksvolle Porträt eines durch einen Schlaganfall gezeichneten Geschäftsmanns welcher seine Tochter darum bittet, ihm beim Sterben zu helfen, zum ersten Mal Sophie Marceaus, André Dussolliers und François Ozons Talente. Dem gefeierten Regisseur gelingt es dabei eine unaufdringliche, bewegende Leistung aus seinen Darsteller/-innen hervorzukitzeln und so eine berührende Vater-Tochter-Geschichte auf die Leinwand zu bringen.

Trotz des augenscheinlich düsteren Themas der Sterbebegleitung, "wollte ich einen Film über das Leben drehen, er sollte einem gewissen Rhythmus folgen und das Komische in den Situationen hervorbringen", erklärt der Regisseur. "Mein Film ist nicht von Pathos durchdrungen, er musste meinem ganz eigenen Stil entsprechen welcher nicht billig auf die Tränendrüsen drücken sollte. Die Mischung aus der Dramatik welche die Protagonist/-innen erleben und dem Komischen macht doch das Leben aus." So gelingt es François Ozon eine Reise in den Tod zu inszenieren welche zwischen den Genres springt, weder ganz Thriller, noch satirische Komödie ist. Ein Film, den Sie unter keinen Umständen verpassen sollten.

Karten für das LuxFilmLab sind ab sofort über den Kinepolis-Webshop zu den üblichen Tarifen des Ciné Utopia* erhältlich. Der Zugang zur Vorstellung unterliegt den CovidCheck-Bestimmungen**.

 

 

Über das LuxFilmLab:
Am ersten Mittwoch eines jeden Monats präsentiert das LuxFilmLab - eine gemeinsame Initiative des Luxembourg City Film Festival und Kinepolis - einen vom künstlerischen Komitee des LuxFilmFest in Zusammenarbeit mit dem Programmteam von Kinepolis ausgewählten Film. Die LuxFilmLab-Vorführungen werden jeweils von einem Mitglied des künstlerischen Komitees des Festivals kurz eingeleitet und der Film so kontextualisiert. Das Ziel der Initiative ist es, filmische Werke zu unterstützen und zu begleiten, die aufgrund des Zeitpunkts ihrer Veröffentlichung nicht während des eigentlichen Festivals gezeigt werden konnten obwohl sie es wegen ihrer künstlerischen Qualitäten sehr wahrscheinlich in die Offizielle Auswahl geschafft hätten.

*Das LuxFilmFest ist nicht an den kommerziellen Aspekten dieser Vorführungen beteiligt. Der Zugang zu den Vorführungen und deren Preise werden von Kinepolis festgelegt.

**Bitte beachten Sie, dass jeder Kunde / jede Kundin ab 6 Jahren ein CovidCheck-Zertifikat (digital oder auf Papier) vorlegen muss, um an der Vorstellung teilnehmen zu können.
Sie haben auch die Möglichkeit, vor Ort einen (nicht zertifizierten) Antigen-Selbsttest zum Preis von 2,50 € zu machen. Im Gegenzug erhalten Sie einen Rabattgutschein in Höhe von -2,50 €*, der am Tag Ihres Besuchs für Ihre in den Geschäften der Kinepolis-Kinos gekauften Getränke und Snacks eingelöst werden kann. Bitte planen Sie Wartezeit mit ein, um Ihren Test vor Ort in dem dafür vorgesehenen Bereich durchzuführen. Die Durchführung eines Selbsttests ist nur bis 15 Minuten vor Beginn der Vorführung möglich.
*Nicht erstattungsfähiger Gutschein, kein Geld zurück, für jeden Einkauf mit einem Mindestwert von 2,50 €.

What's on ?

LuxFilmFest #10 - La nuit des rois

Auch während der Sommermonate finden weitere Kinovorstellungen im Rahmen des LuxFilmLab statt: Am Mittwoch, dem 4. August wird Philippe Lacôtes shakespearesches Gefängnisdrama LA NUIT DES ROIS im Ciné Utopia gezeigt... → More

Wir suchen nach Verstärkung!

Das LuxFilmFest sucht motivierte Teammitglieder für seine kommende Ausgabe. Du bist motiviert und dynamisch, besitzt Organisationstalent, liebst Filme und würdest gerne zum Team des Luxembourg City Film Festival stoßen? Dann... → More

NewImages - XR3 Virtual Exhibition

Tauchen Sie vom 9. bis zum 20. Juni in virtuelle Welten im Casino Luxembourg - Forum d'art contemporain ein! Film Fund Luxembourg, in Zusammenarbeit mit dem Luxembourg City Film Festival... → More