News

Vorstellungen von "The Father" verschoben

Vorstellungen von "The Father" um eine Stunde verschoben

Bitte beachten Sie, dass aufgrund eines technischen Problems, auf das wir keinen Einfluss haben, alle Vorstellungen von The Father im Rahmen des heutigen LuxFilmLab um eine Stunde verschoben werden mussten.
Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Vorführzeiten*.

  • Die Vorstellung um 19:30 Uhr wurde auf 20:30 Uhr verschoben.
  • Die Vorstellung um 19:45 Uhr wurde auf 20:45 Uhr verschoben.
  • Die Vorstellung um 20:00 Uhr wurde auf 21:00 Uhr verschoben.

Der Film ist 97 Minuten lang, so dass die 21:00 Uhr-Vorstellung noch vor Beginn der Ausgangssperre um 23:00 Uhr beendet sein wird.

Die Teams von Kinepolis und LuxFilmFest entschuldigen sich für diese Unannehmlichkeiten.

*LuxFilmFest ist nicht an den kommerziellen Aspekten dieser Vorführungen beteiligt. Der Zugang zu den Vorführungen und die Ticketpreise werden von Kinepolis festgelegt.

What's on ?

PALMARÈS 2022 AND CLOSING FILM

Following last night's glittering awards ceremony, we are happy to finally reveal the winners of this year's awards: Grand Prix - by Orange Luxembourg ATLANTIDE by Yuri Ancarani Documentary Award... → More

WHAT'S ON TODAY : FRIDAY MARCH 11TH

Last chance to watch most of the official and documentary competitions' films before the jury deliberates! PRAYERS FOR THE STOLEN by Tatiana Huezo. 14:00, Cinémathèque. ASCENSION by Jessica Kingdon. 16:30,... → More

WHAT'S ON TODAY: WEDNESDAY, MARCH 9TH

Another packed day at the LuxFilmFest with films you won't want to miss! Today's your opportunity to watch Rithy Panh's EVERYTHING WILL BE OK , nominated for our 2030 Award... → More