News

Vorstellungen von "The Father" verschoben

Vorstellungen von "The Father" um eine Stunde verschoben

Bitte beachten Sie, dass aufgrund eines technischen Problems, auf das wir keinen Einfluss haben, alle Vorstellungen von The Father im Rahmen des heutigen LuxFilmLab um eine Stunde verschoben werden mussten.
Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Vorführzeiten*.

  • Die Vorstellung um 19:30 Uhr wurde auf 20:30 Uhr verschoben.
  • Die Vorstellung um 19:45 Uhr wurde auf 20:45 Uhr verschoben.
  • Die Vorstellung um 20:00 Uhr wurde auf 21:00 Uhr verschoben.

Der Film ist 97 Minuten lang, so dass die 21:00 Uhr-Vorstellung noch vor Beginn der Ausgangssperre um 23:00 Uhr beendet sein wird.

Die Teams von Kinepolis und LuxFilmFest entschuldigen sich für diese Unannehmlichkeiten.

*LuxFilmFest ist nicht an den kommerziellen Aspekten dieser Vorführungen beteiligt. Der Zugang zu den Vorführungen und die Ticketpreise werden von Kinepolis festgelegt.

What's on ?

LuxFilmLab #8 - Minari

Am Mittwoch, dem 2. Juni , wird das LuxFilmLab erneut eine exklusive Premiere im Ciné Utopia bieten. Wir freuen uns über das Privileg während 3 Vorstellungen (um 19:00 Uhr, 19:10... → More

Und der EFA-YAA 2021 geht an...

Flucht über die Grenze gewinnt den EFA Young Audience Award 2021. 3.600 junge Juror/-innen aus 38 Ländern haben den norwegischen Film von Johanne Helgeland zum diesjährigen Sieger gekürt. Nachdem die... → More

LuxFilmLab #7 - The Man Who Sold His Skin

Am Mittwoch, den 5. Mai um 19:30 Uhr kehrt das LuxFilmLab in das Ciné Utopia zurück für einen Abend ganz im Zeichen von Kaouther Ben Hanias The Man Who Sold... → More