Programm

„LE FOND DU BOCAL“ – VOM COMIC ZUM FILM

Mit: Ghayth Chegaar, Cyril Bossmann
Organisation: ZEILT Productions
Sprache: Französisch
Dauer: 180‘
Preis: Gratis
Ort: Cercle Cité
Alter: 12-18 Jahre
Einschreibungen: register@luxfilmfest.lu

Mit Le Fond du Bocal arbeitet das Luxemburger Animationsstudio ZEILT Productions (Oscar für den besten Animationskurzfilm 2014 für Mr Hublot) aktuell an der Kino-Adaptation des gleichnamigen Comics von Nicolas Poupon. In diesem Workshop werden Mitglieder des Produktionsteams auf die Probleme bei der Anpassung eines Werkes von einem Medium zum anderen eingehen. Zusammen mit einer Schulklasse wird die filmische Adaptation einer Szene aus einem von den Schüler/-innen selbst ausgewählten Comics simuliert werden.

Das Team von ZEILT Productions wird die Schüler/-innen der eingeschriebenen Klassen in den Wochen vor dem Festival, idealerweise im Februar, in ihrer Schule besuchen um das Projekt zu besprechen und den Workshop gemeinsam vorzubereiten.

ÖFFNUNGSZEITEN
+12

What's on ?

LuxFilmLab #5 - Mandibles

LuxFilmLab #5 am 4. November im Ciné Utopia Das LuxFilmLab kehrt am Mittwoch, den 4. November um 20:30 Uhr mit einer exklusiven Vorpremiere ins Ciné Utopia zurück. Für diese fünfte... → More

LuxFilmLab

Startschuss für das LuxFilmLab am 1. Juli - eine gemeinsame Initiative des Luxembourg City Film Festival und Kinepolis. Ab dem 1. Juli wird an jedem ersten Mittwoch des Monats das... → More

Wir suchen nach Verstärkung!

Das LuxFilmFest sucht motivierte Teammitglieder für die kommende Ausgabe. Du bist motiviert und dynamisch, besitzt Organisationstalent, liebst Filme und würdest gerne zum Team des Luxembourg City Film Festival stoßen? Dann... → More