Programm

Masterclass Mike Leigh

Mit: Mike Leigh
Moderator: Michel Ciment
Sprache: Englisch, Französisch
Dauer: 90'
Ort: Cinémathèque

Am 16. März um 14:00 Uhr stößt der englische Regisseur Mike Leigh, eine lebende Legende des New British Cinema, in der Cinémathèque zu unserer langen Reihe an Masterclasses. Der von der Kritik hochgelobte Regisseur und regelmäßiger Teilnehmer der Filmfestspiele von Cannes wird an diesem Nachmittag sein Werk und filmisches Schaffen mit Michel Ciment, Autor, Filmkritiker und Chefredakteur des französischen Filmmagazins Positif, besprechen.

Nachdem er einen Goldenen Leoparden in Locarno für seinen ersten Langspielfilm Freudlose Augenblicke (Bleak Moments, 1971) erhielt, dauerte es 17 Jahre bis dass Mike Leigh mit Hohe Erwartungen (High Hopes, 1988) zu der für ihn charakteristischen Sozialsatire zurückkehrte. Einem breiten Publikum wurde er 1993 mit Nackt (Naked, 1993) bekannt. Seither ist er regelmäßiger Gast auf der Croisette, wo er auch den Preis für den besten Regisseur für Lügen und Geheimnisse (Secrets & Lies, 1996) gewann. Von Another Year (2010) bis zu Mr. Turner - Meister des Lichts (Mr. Turner, 2014) - sein Werk ist eine wahre Freude für Filmliebhaber, welche sich auch diese Masterclass auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

ÖFFNUNGSZEITEN

What's on ?

Schulvorstellungen | November 2019

Bereits zum zweiten Mal organisiert das Luxembourg City Film Festival im November 2019 mehrere spezielle Schulvorstellungen außerhalb des regulären Festivalprogramms , in Zusammenarbeit mit dem Ministère de l'éducation nationale, de... → More

Auf dem Weg zu 2020

Das Festivalteam möchte all seinen Zuschauern, Partnern und Sponsoren, Gästen, Journalisten, Freiwilligen usw. seinen aufrichtigen Dank aussprechen da ohne sie das diesjährige Festival nicht zum Erfolg hätte werden können. Wir... → More

CINÉ-CONCERT : CURIEUSE NATURE / DROLEG NATUR

Erste Veranstaltung des LuxFilmFest 2020! Anlässlich der 10. Ausgabe des Luxembourg City Film Festival (5.-15. März 2020) haben sich die Rotondes und das Festival zusammengetan, um ihrem jungen Publikum ein... → More