Programm

RETROSPECTIVE & EXCLUSIVE MASTERCLASS BY ELIA SULEIMAN

  • Mit: Elia Suleiman
  • Sprache: Französisch und englisch
  • Dauer: 90’
  • Ort: Cinémathèque de la Ville de Luxembourg

Der palästinensische Filmregisseur Elia Suleiman wurde in den zehn Jahren, in denen er in New York lebte, zunächst durch seine Kurzfilme und seine Tätigkeit als Ko-Regisseur bekannt. Dabei entwickelte er einen poetischen Stil, in dem sich Drama und Burleske vermischen. Chronik eines Verschwindens (1996) erhielt den Preis für den Besten Film auf den Filmfestspielen in Venedig, und seither zählt er zu den namhaften Regisseuren, die regelmäßig an offiziellen Wettbewerben teilnehmen, angefangen mit Cannes, wo er 2002 für Göttliche Intervention – Eine Chronik von Liebe und Schmerz (2002) mit dem Jurypreis ausgezeichnet wurde.
Der Jury-Präsident dieser 12. Ausgabe des LuxFilmFest wird am Samstag, den 12. März um 15:30 Uhr eine einmalige Masterclass halten. Eine Retrospektive bietet die Gelegenheit, seine vier Spielfilme wiederzuentdecken: Chronik eines Verschwindens (1996), Göttliche Intervention – Eine Chronik von Liebe und Schmerz (2002), Die Zeit, die bleibt (2009), Vom Gießen des Zitronenbaums (2019).

 

ÖFFNUNGSZEITEN

What's on ?

Wir suchen nach Verstärkung!

Das LuxFilmFest sucht motivierte Teammitglieder für die kommende Ausgabe. Du bist motiviert und dynamisch, besitzt Organisationstalent, liebst Filme und würdest gerne zum Team des Luxembourg City Film Festival stoßen? Dann... → More

Young Audience Award Jury (12-14 Jahre alt)

YOUNG AUDIENCE AWARD SAVE THE DATE ! 12/11/2022 Luxembourg City Film Festival hosts for the 7th time the YOUNG AUDIENCE FILM DAY organised by the European Film Academy. The event... → More

LUXFILMLAB - Both Sides of the blade

Join us at Ciné Utopia Wednesday, July 6th at 7:30 PM for this month's LuxFilmLab for a screening of one of Claire's latest feature: BOTH SIDES OF THE BLADE ... → More