Programm

Schulvorstellungen außerhalb des Festivals | Herbst 2021

Im Herbst 2021 organisiert das Luxembourg City Film Festival in Zusammenarbeit mit dem Ministère de l'éducation nationale, de l'Enfance et de la Jeunesse, sowie des SCRIPT, mehrere Schulvorstellungen außerhalb des regulären Festivalprogramms, entsprechend seinem ausgeschriebenen Ziel der Förderung von Film- und Medienerziehung.

Nach den Kinovorstellungen finden Diskussionsrunden mit Filmschaffenden und Expert/-innen zum jeweiligen Thema statt.

ROCCA VERÄNDERT DIE WELT - ab 12 Jahren

von Katja Benrath

Deutschland, 2019 | 101' | OF DE

Seitdem ihr Vater zur ISS aufgebrochen ist, führt Rocca ein eher ungewöhnliches Leben allein mit ihrem Eichhörnchen Klitschko in Hamburg. Leider sind weder die Behörden, noch ihre Oma mit Roccas Lebensstil einverstanden. Die Elfjährige muss versuchen, das Herz ihrer Großmutter zu gewinnen und nebenbei mit ihrem Optimismus ihrem obdachlosen Freund Caspar zu helfen. (Empfohlen ab 12 Jahren)

Im Anschluss an die Vorstellung wird eine Diskussionsrunde mit Inter-actions – Développement & Action sociale stattfinden.

Wann:

  • Dienstag, 16/11, 9:00 Uhr im Ciné Scala in Diekirch
  • Mittwoch, 17/11, 9:00 Uhr im Prabbeli in Wiltz
     

KOKON - ab 15 Jahren

von Leonie Krippendorff

Deutschland, 2020| 94' | OF DE

Sommer in Berlin: Im multikulturellen Mikrokosmos rund um das Kottbusser Tor bahnt sich die 14-jährige Nora ihren Weg durchs Erwachsenwerden. Sie entdeckt ihre Liebe für andere Mädchen und lernt die wilde Romy kennen. Mit ihr wirkt die Welt plötzlich endlos groß und voller verborgener Schönheit.

Im Anschluss an die Vorstellung wird eine Diskussionsrunde mit dem CIGALE - schwul-lesbischen Informationszentrum stattfinden.

Wann:

  • Dienstag, 30/11, 9:00 Uhr in der KulturFabrik in Esch-sur-Alzette
  • Mittwoch, 01/12, 9:00 Uhr, im Kulturhuef in Grevenmacher
  • Donnerstag, 02/12, 9:00 Uhr, im Ciné Sura in Echternach

 

Freier Eintritt. Lehrer/-innen können ihre Schulkassen über register@luxfilmfest.lu anmelden.

Begleitendes Unterrichtsmaterial zu beiden Filmen kann über die untenstehenden Links heruntergeladen werden:

Ab 12 Jahren ist ein CovidCheck-Zertifikat (digital oder in Papierform) um an der Veranstaltung teilnehmen zu können:

  • Zertifikat über die vollständige Impfung gegen COVID-19
  • Zertifikat über einen gültigen negativen COVID-19-Test:
    • Zertifizierter PCR Test
    • Zertifizierter Antigentest
  • Zertifikat über die Genesung von COVID-19
Di 16/11 09:00 ROCCA - Ciné Scala, Diekirch - OF DE - register@luxfilmfest.lu Scolaire
Mi 17/11 09:00 ROCCA - Prabbeli, Wiltz - OF DE - register@luxfilmfest.lu Scolaire
Di 30/11 09:00 KOKON - KulturFabrik, Esch-sur-Alzette - OF DE - register@luxfilmfest.lu Scolaire
Mi 01/12 09:00 KOKON - Kulturhuef, Grevenmacher - OF DE - register@luxfilmfest.lu Scolaire
Do 02/12 09:00 KOKON - Ciné Sura, Echternach - OF DE - register@luxfilmfest.lu Scolaire
ÖFFNUNGSZEITEN
+12

What's on ?

LUXFILMLAB - Théo et les Métamorphoses

Das LuxFilmLab freut sich, Ihnen am Mittwoch, den 9. Februar um 19.30 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs (im Ciné Utopia) Théo et les Métamorphoses von Damien Odoul vorführen zu können... → More

Entdecken Sie das Kinder und Jugendprogramme 2022

ES IST FRISCH! Entdecken Sie das Kinder und Jugendprogramme 2022! Vom 3. bis 13. März, werden junge Festivalbesucher/-innen, ihre Eltern und Lehrer/-innen außergewöhnliche Filmvorstellungen, spannende Workshops und Veranstaltungen erleben als... → More

KÜNSTERLISCHE PARTNERSCHAFTEN 2022

Wir freuen uns schon euch an die 12. Ausgabe des Luxembourg City Film Festival von 3. bis 13. März 2022 zu wilkommen. Dieses Jahr wird das Festival völlig im Kino... → More