Programm

Across the line

Nonny de la Peña / Brad Lichtenstein / Jeff Fitzsimmons

USA, 2017 / 10 min / Englische Originalfassung / VR Dokumentarfilm

„Across the Line" ist eine immersive VR-Erfahrung, bei der die Zuschauer in die Haut von Patientinnen von Abtreibungskliniken in den USA schlüpfen und dort mit militanten Pro-Life-Aktivisten konfrontiert werden. Das Dokumentarfilmmaterial und die Tonspur lassen eindrücklich nachvollziehen, welche Demütigungen diesen Frauen im Umkreis derartiger Einrichtungen drohen.

 

Vorführungszeitraum: vom 2. bis zum 12. März 2017

Öffnungszeiten:

  • Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag: 11:00 bis 19:00 Uhr.
  • Donnerstag: 11:00 bis 23:00 Uhr.
  • Dienstags geschlossen

Ort: Erdgeschoss des Casino Luxembourg – Forum d’Art Contemporain

Freier Eintritt zum Erdgeschoss des Casino Luxembourg mit Zugang zum “Black Box” Ausstellungsraum, dem “Aquarium” und dem ca(fé)sino. Gratisabend jeden Donnerstag von 18:00 bis 23:00 Uhr. 

Vorstellungen
Do 02/03 11:00 Casino Luxembourg von 11:00 bis 23:00 Uhr Public
Fr 03/03 11:00 Casino Luxembourg von 11:00 bis 19:00 Uhr Public
Sa 04/03 11:00 Casino Luxembourg von 11:00 bis 19:00 Uhr Public
So 05/03 11:00 Casino Luxembourg von 11:00 bis 19:00 Uhr Public
Mo 06/03 11:00 Casino Luxembourg von 11:00 bis 19:00 Uhr Public
Mi 08/03 11:00 Casino Luxembourg von 11:00 bis 19:00 Uhr Public
Do 09/03 11:00 Casino Luxembourg von 11:00 bis 23:00 Uhr Public
Fr 10/03 11:00 Casino Luxembourg von 11:00 bis 19:00 Uhr Public
Sa 11/03 11:00 Casino Luxembourg von 11:00 bis 19:00 Uhr Public
So 12/03 11:00 Casino Luxembourg von 11:00 bis 19:00 Uhr Public
+16
Cast & Credits
Darsteller 
Samantha Collier / Kristina Nailen / Raegan McDonald-Mosley MD / Charles Gilbert / Lee Sherman / Joe Spence
Ton 
Jacob Fatke / Richard Pooler
Produktion 
Nonny de la Peña / Julie Young / Morgan Johnson Assistant Producers: Nikki Zaleski / Madeline Power / Custom Reality Services
Koproduktion 
Executive Producers: Dawn Laguens / Molly Eagan / Caren Spruch / Planned Parenthood Federation of America
Verleih 
Emblematic Group
Animation 
John Roberts / House of Moves
Biografie

Nonny de la Peña gilt als die „Pionierin der Virtual Reality”. Die Unternehmenschefin von "Emblematic Group" nutzt aktuellste Technologien für intensive Filme, die beim Zuschauer Empathie auslösen.

Brad Lichtenstein ist Geschäftsführer von „371 Productions" und Mitbegründer von „Custom Reality Services". Er ist bekannt für seine engagierten Dokumentarfilme, u.a. „As Goes Janesville“ der für die Emmy Awards nominiert wurde.

Jeff Fitzsimmons ist Schriftsteller, Künstler, Unternehmer und Mitbegründer des VR-Unternehmens Custom Reality Services.