Programm

Ascension

Jessica Kingdon

Vereinigte Staaten, 2021 / 97 min / Mandarin OF mit französischen oder englischen Untertiteln / Dokumentarfilm

Stufe um Stufe vollzieht sich der endlos lange Aufstieg zum « Chinesischen Traum ».

Ganz unten in der Hierarchie gibt es einen Arbeitsmarkt mit Jobs, in denen es nur den Privilegiertesten erlaubt ist, sich zu setzen; Ein paar Stufen höher wartet eine militärisch strenge Ausbildung auf diejenigen, die in Megakonzerne einsteigen wollen. Wer hart genug arbeitet, kann die Karriereleiter erklimmen und immer mehr Reichtum, Prestige und Luxus ansammeln. Die chinesisch-amerikanische Filmregisseurin Jessica Kingdon nimmt die große industrielle Revolution in China unter die Lupe, wo Arbeiter*innen alltäglich unzählige Rohre, Wasserflasche, Telefone, Sexpuppen und Schildmützen herstellen, während Millionen von Angestellten lernen, wie man richtig lächelt, nickt oder mit welchen Floskeln man Erfolge verbucht.

Kingdon zeigt in ihrer ersten Lang-Doku all diejenigen, die Tag für Tag garantieren, dass die Produktion nie ruht, jedoch auch jene, die bereits ganz oben auf der Wohlstandsleiter angekommen sind. Eine faszinierende Chronik des « Chinese Dream », der so manche Risiken für die Zukunft birgt.

Vorstellungen
Sa 05/03 16:30 Cinémathèque Mandarin OF mit FR. UT Public https://luxfilmfestfilms.megatix.be/en/HO00004340?locationFilters=LFFCI&dateTime...
Mo 07/03 20:30 Ciné Utopia Mandarin OF mit ENG. UT Public https://luxfilmfestfilms.megatix.be/en/HO00004340?locationFilters=LFFCU&dateTime...
Fr 11/03 16:30 Cinémathèque Mandarin OF mit ENG. UT Public https://luxfilmfestfilms.megatix.be/en/HO00004340?locationFilters=LFFCI&dateTime...

“Brilliant documentary", "a fascinating film" Cath Clarke, The Guardian, 10/01/2022

"Enlightening, infuriating and globally relevant."  - Roxana Hadadi, Los Angeles Times, 07/10/2021

"A fascinating, universal story of inequality and class division." - Allan Hunter, Screen Daily, 13/06/2021

 “Ascension takes an unsettling documentary look behind the scenes of the new Chinese economy.” -Michael O'Sullivan, The Washington Post, 19/10/2021  

“Jessica Kingdon's observational documentary looks at the contemporary Chinese economy, focusing on the blue-collar workers, middle-class consumers and wealthy hedonists fueling this modified version of capitalism.” - Daniel Fienberg, The Hollywood Reporter, 23/06/2021

Awards
  • Winner of the Best Documentary Feature Award, Tribeca Film Festival, 2021 (USA)
Cast & Credits
Kamera 
Jessica Kingdon, Nathan Truesdell
Montage 
Jessica Kingdon
Musik 
Composer : Dan Deacon
Produktion 
Mouth Numbing Spicy Crab LLC
Koproduktion 
Producers : Kira Simon-Kennedy, Jessica Kingdon, Nathan Truesdell
Verleih 
Visit Films
Biografie

Die in New York lebende Filmregisseurin und –produzentin Jessica Kingdon ist chinesisch-amerikanischer Abstammung. Ihr preisgekrönter Kurzfilm COMMODITY CITY (2017) wirft einen beobachtenden Blick auf den weltweit größten Großhandelsmarkt in Yiwu (China). Er wurde ausgewählt für den New Yorker Doku-Filmpreis Cinema Eye Honor und lief auf über 50 Festivals, u.a. Rotterdam, True / False und Sheffield. Kingdon war außerdem als Ko-Regisseurin tätig für die Kurzfilme IT'S COMING! (2020) und ROUTINE ISLAND (2019). Sie produzierte BORN TO BE (NYFF 2019) von Tania Cypriano, 8:08 - HOW WE RESPOND von Ian Bell (Sheffield 2019), THE WATER SLIDE von Nathan Truesdell (True / False 2018), und OLD STONE von Johnny Ma (Berlinale 2016). Sie ist Mitglied des Brooklyn Filmmakers Collective. ASCENSION ist ihre erste Lang-Doku.

Filmografie
  • 2021 – Ascension
  • 2020 - It's Coming
  • 2019 – Routine Island
  • 2017 - Commodity City