Programm

BEANIE

Slobodan Maksimović

Slowenien, Luxemburg, Kroatien, Slowakei, 2022 / 85 min / Slowenisch / Familienfilm

"Beanie" erzählt die Geschichte des neunjährigen Eriks - der wegen seiner alkoholkranken Eltern in einem Pflegeheim leben muss - und der siebenjährigen Lucy, die wohlbehütet in einer reichen Familie aufwächst. Es ist Weihnachten und die beiden Kinder hoffen, dass ihre geheimsten Wünsche in Erfüllung gehen: Erik wünscht sich sehnlichst Heiligabend mit seinen Eltern verbringen zu dürfen, während sich Lucy einen Hund wünscht. Durch Zufall treffen sich Erik und Lucy und erleben ein echtes Weihnachtsabenteuer: In einer einzigen Nacht gehen tatsächlich ihre Wünsche in Erfüllung, wenn auch anders als erwartet.

Vorstellungen
Do 10/03 16:30 Ciné Utopia SI OF mit FR/ENG unt. Public https://luxfilmfestfilms.megatix.be/en/HO00004325?locationFilters=LFFCU&dateTime...
+8
Cast & Credits
Darsteller 
Gaj Črnič, Kaja Podreberšek, Ajda Smrekar, Mojca Fatur, Frano Mašković, René Štúr
Drehbuch 
Saša Eržen
Kamera 
Sven Pepeonik
Montage 
Jurij Moškon
Ton 
Arnaud Mellet
Szenerie 
Mateja Medvedič
Musik 
Michal Novinski
Produktion 
Senca Studio, Wady Films, Studio Dim, Objectif
Verleih 
Wady Films
Biografie

Slobodan Maksimović (1975) wurde in Sarajevo, Bosnien und Herzegowina geboren. Er hat Filmregie an der AGRFT studiert und seine Kurzfilme wurden mit mehr als 30 internationalen Preisen ausgezeichnet. Sein Spielfilmdebüt „Thanks for Sunderland“ (2012) erhielt den Preis für den besten slowenischen Film. Sein zweiter Spielfilm „Nika“ (2016), der weltweit gezeigt wurde, wurde als besterJugendfilm bei Motovun FF ausgezeichnet. Mit seinem neusten Kurzfilm „The Invisible Hand of Adam Smith“ (2018) hat er über 15 internationale Preise gewonnen.