Programm

Couchée

Déborah Cheyenne Cruchon

Frankreich, 2015 / 3 min / Franzözische Fassung (FR) / Animationsfilm

Teil des Kurzfilmprogramms Jardins Enchantés

Leg dich ins Gras, beobachte eine Libelle und einen Vogel! Mach die Augen weit auf, lass dich von der Zauberwelt um dich herum überraschen und vor allem… träume!

Während eines Versteckspiels mit ihren Freunden staunt Alisea über die Schönheit der Landschaft rings um sie herum. Sie beobachtet eine Libelle und dann eine Vogel, legt sich ins Gras und lädt uns ein, die Landschaft mit ihren Augen und Gefühlen wahrzunehmen – wie in einem Kindertraum.

Vorstellungen
+4
Cast & Credits
Darsteller 
Ohne Worte
Mit den Stimmen von 
Ohne Worte
Drehbuch 
Déborah Cheyenne Cruchon
Ton 
Adrien Fougeras
Szenerie 
Déborah Cheyenne Cruchon
Musik 
Pablo Pico, Yan Volsy
Produktion 
Tant Mieux Prod
Koproduktion 
Bayard Jeunesse Animation
Verleih 
Little KMBO
Biografie

Die multidisziplinäre französische Künstlerin Déborah Cheyenne Cruchon lebt in Los Angeles. Nach ihrem Diplom im Fach Animation an der Pariser Ecole Gobelins drehte sie den Kurzfilm Couchée für das französische Fernsehen. Derzeit arbeitet sie als künstlerische Direktorin für die Designagentur Buck. Parallel dazu kreiert sie für eigene Projekte Skulpturen, Gemälde und Animationsfilme. Ihre Arbeiten werden u.a. in der Galerie Leiminspace in Los Angeles, bei Barney Savage in New York und in weiteren Galerien in Europa und den USA ausgestellt.

Filmografie
  • 2015 – Couchée (short)