Programm

COUCOULEURS Fünf Kurzfilme

Schweiz, Frankreich, Deutschland, Tschechische Republik, Slowakei, 2020 / 40 min / Ohne Worte / Animationsfilm

 

Fünf Animationskurzfilme über Toleranz und farbenfrohe Tiere.

In ihren Unterschieden liegt ihre Stärke! Die tierischen Protagonisten aus diesen fünf Erzählungen sind alle einzigartig und suchen ihren Platz in dieser Welt: ein zweifarbiger Vogel der nach einem zu ihm passenden Baum sucht, ein junger Tiger der sich Streifen wünscht, ein neugieriger Luchs, der eine verschneite Stadt erforscht, ein schwarzes Schaf das nach Anerkennung seiner weißen Herde strebt, und zwei Freunde, die sich auf eine Kreuzfahrt einschleusen, auf der sie nicht willkommen sind. Alle diese Tiere werden ihre Unterschiede überwinden und zusammenarbeiten müssen, um ans Ziel zu gelangen. Ein Lobeslied auf die Toleranz und die Akzeptanz der Anderen.

Dieses Kurzfilmprogramm beinhaltet folgende Werke:

  • Coucouleurs von Oana Lacroix (CH, 2018 – 6’35’’)
  • Le tigre sans rayures von Raúl Robin Morales Reyes (FR, 2018 – 8’30’’)
  • Ein Luchs in der Stadt (Un lynx dans la ville) von Nina Bisyarina (FR, 2019 – 6’48’’)
  • Die Geschichte vom Schwarzen Schaf von Jesús Pérez, Gerd Gockell (CH, DE, 2020 – 5’29’’)
  • Über Bord! (Přes palubu!) von Filip Pošivač, Barbora Valecká (CZ, SK, 2019 – 12’)

Die Schulvorstellungen am 04/03 um 10:00 Uhr, 05/03 um 10:30 Uhr, 08/03 um 10:30 Uhr, 09/03 um 10:30 Uhr  & 12/03 um 10:30 Uhr mussten leider abgesagt werden.

Vorstellungen
Sa 06/03 16:30 Ciné Utopia Ohne Worte Public https://luxfilmfestfilms.megatix.be/en/HO00003371
So 14/03 11:00 Cinémathèque OHNE WORTE Public https://luxfilmfestfilms.megatix.be/en/HO00003371
+3
+3
Cast & Credits
Produktion 
JApictures, Folimage, Nadasdy Film, Gerd Gockell Filmproduktion, anigraf UG, Nutprodukce