Programm

Glory (Slava)

Kristina Grozeva, Petar Valchanov

Bulgarien, Griechenland, 2016 / 101 min / Bulgarische Originalfassung mit Englischen Untertiteln / Drama

Als ein Eisenbahnarbeiter einen Korruptionsskandal aufdeckt beginnt ein Kampf um seine Würde und eine alte Armbanduhr.

Als der Eisenbahnarbeiter Tsanko Petrov bei einem Kontrollgang Millionen in bar an der Strecke findet, entscheidet er sich dafür ehrlich zu sein und gibt die gesamte Summe bei der Polizei ab. Als Dank und Finderlohn erhält er eine Armbanduhr, die aber schon bald den Geist aufgibt, und Petrov dem Gespött und Hohn seiner Kollegen aussetzt. Gleichzeitig jagt die PR-Chefin des Transportministeriums ihn als Held durch die Medien um von einem Korruptionsskandal in der Regierung abzulenken.  Für den Eisenbahnarbeiter beginnt nun ein Kampf um seine Ehre und Würde – und um seine alte Uhr, die er schmerzlich vermisst.

Vorstellungen
Mo 06/03 21:00 Ciné Utopia BG OF mit EN Unt. Public http://ticket.luxembourg-ticket.lu/luxfilmfest/webticket/bestseatselect?eventId=...
Fr 10/03 20:30 Cinémathèque BG OF mit EN Unt. Public http://ticket.luxembourg-ticket.lu/luxfilmfest/webticket/bestseatselect?eventId=...
So 12/03 17:00 Cinémathèque BG OF mit EN Unt. Public http://ticket.luxembourg-ticket.lu/luxfilmfest/webticket/bestseatselect?eventId=...
Awards
  • Grand Prix (Crystal Arrow) – Les Arcs European Film Festival, 2016 (France)
  • Press Award – Les Arcs European Film Festival, 2016 (France)
  • Atlas d'Or (Grand Jury Prize) – Arras Film Festival, 2016 (France)
  • Best Narrative Feature Award – Hamptons International Film Festival, 2016 (USA)
  • Don Quixote Award (Special Mention) – Locarno International Film Festival, 2016 (Switzerland)
  • Special Mention Kristina Grozeva & Petar Valchanov – Ghent International Film Festival, 2016 (Belgium)
  • Grand Prix Asturias Best Film – Gijón International Film Festival, 2016 (Spain)
  • Best Screenplay – Gijón International Film Festival, 2016 (Spain)
  • FIPRESCI Prize Best Film – Gijón International Film Festival, 2016 (Spain)
Cast & Credits
Darsteller 
Stefan Denolyubov, Margity Gosheva, Ana Bratoeva, Nadejda Bratoeva, Nikola Dodov, Stanislav Ganchev, Mira Iskarova, Milko Lazarov, Hristofor Nedkov, Dimitar Sardzhev, Ivan Savov, Tanya Shahova, Dr. Georgi Stamenov, Deyan Statulov, Decho Taralezhkov, Kitod
Drehbuch 
Kristina Grozeva, Decho Taralezhkov, Petar Valchanov
Kamera 
Krum Rodriguez
Ton 
Ivan Andreev
Musik 
Hristo Namliev
Produktion 
Abraxas Films
Koproduktion 
Aporia Filmworks, Graal Films, Red Carpet, Screening Emotions
Verleih 
Tarantula
Biografie

Kristina Grozeva hat einen Journalismus-Abschluss an der Universität Sofia gemacht, ehe sie den Lehrgang Film- und Fernsehregie an der bulgarischen Film- und Theaterschule NAFTA absolvierte, wo auch Petar Valchanov studierte. Zusammen haben sie den Dokumentarfilm „Parable of Life“ gedreht, sowie den Kurzfilm „Jump“. Ihr erster Spielfilm „The Lesson“ gewann 2015 zahlreiche Preise auf Festivals darunter auch den Grand Prix des Luxembourg City Film Festival.

Filmografie
  • Kristina Grozeva
  • 2016 - Glory
  • 2014 - The Lesson
  • 2013 - Reki bez mostove (Dokumentarfilm)
  • 2012 - Jump (Kurzfilm)
  • 2010 - Avariyno katzane
  • 2009 - Gap (Kurzfilm)
  • 2008 - Birds of Heaven (Kurzfilm)
  • 2006 - Game (Kurzfilm)
  • 2005 - Last Sheperd-Girl (Kurzfilm)
  • 2004 - Toshka I Toshko (Kurzfilm)
  • Petar Valchanov
  • 2016 - Glory
  • 2016 - Stolen Life (Fernsehserie)
  • 2014 - The Lesson
  • 2013 - Reki bez mostove (Dokumentarfilm)
  • 2012 - Jump (Kurzfilm)
  • 2008 - Family Therapy (Kurzfilm)
  • 2005 - Captured (Kurzfilm)
  • 2001 - Shoc (Kurzfilm)