Programm

History's Future

Fiona Tan

Niederlande, Deutschland, Irland, 2015 / 95 min / Englische, deutsche, französische, niederländische Originafassung mit französischen Untertiteln / Drama

In Anwesenheit von Fiona Tan.

Ein spekulativer Essay über die zeitgenössische Welt.

History’s Future ist gleichzeitig Spielfilm, Dokumentarfilm und spekulativer Essay über die zeitgenössische Welt: Thema ist die Odyssee eines Mannes durch ein in Aufruhr befindliches Europa – und seinen eigenen Kopf. Nach einem brutalen Überfall, bei dem er sein Gedächtnis verloren hat, verlässt ein Mann, der nur als „MP“ (Missing Person) bezeichnet wird, sein Zuhause und macht sich auf die Suche nach seiner eigenen Identität. 

Gespräch zwischen Fiona Tan und Christophe Gallois (Kurator) - MUDAM Luxembourg (Auditorium).

Vorstellungen
Mi 02/03 18:00 Musée d'Art Moderne Grand-Duc Jean Gespräch zwischen Fiona Tan und Christophe Gallois (Kurator) - MUDAM Luxembourg (Auditorium) Public
Mi 02/03 21:15 Ciné Utopia Englische, deutsche, französische, niederländische Originafassung mit englischen Untertiteln Public http://www.utopolis.lu
Awards
  • Tiger Competition at International Film Festival Rotterdam, 2016 (Netherlands)
Cast & Credits
Darsteller 
Mark O'Halloran, Denis Lavant, Anne Consigny, Hristos Passalis, Johanna ter Steege
Drehbuch 
Fiona Tan, Jonathan Romney
Kamera 
Vladas Naudzius
Directeur de la photo 
Vladas Naudzius
Ton 
Hugo Dijkstal, Miroslav Babic, Jörg Theil
Musik 
Leo Anemaet, Ray Harman
Produktion 
Family Affair Films
Koproduktion 
Rohfilm (DE), Vico Film-Cormac Fox (IE), Antithesis Films (NL)
Verleih 
Cinéart
Biografie

Die indonesisch-niederländische Künstlerin Fiona Tan ist vor allem bekannt für ihre ausgeklügelten Video- und Filminstallationen rund um Themen wie Erinnerung, Zeit, Geschichte und die Bedeutung des Visuellen, die ihr in den vergangenen zehn Jahren internationale Anerkennung verschafft haben und in Museen auf der ganzen Welt zu sehen waren. Sie ist in vielen öffentlichen und internationalen Sammlungen vertreten, so in der Tate Modern, im Stedelijk Museum und im Schaulager (Basel), im New Museum (New York) und im Centre Pompidou (Paris).

Filmografie
  • History's Future, 2015
  • Hans & Helge, 2011
  • Kingdom of Shadows, 2000 (Dokumentarfilm)