Programm

IKARUS

Carlo Vogele

Luxemburg, Frankreich, Belgien, 2022 / 76 min / Französische Originalfassung (FR OF) mit EN UT. / Drama

Der junge Ikarus lebt ein fröhliches und beschauliches Leben in der Skulpturenwerkstatt seines Vaters, dem berühmten Erfinder Dädalus. Eines Tages entdeckt Ikarus im königlichen Palast von Knossos einen kleinen Jungen mit dem Kopf eines Stiers und zwischen den beiden entwickelt sich eine unerwartete aber zärtliche Freundschaft. Als König Minos das „Monster“ jedoch in einem geheimen Labyrinth, das von Dädalus entworfen wurde, einschließt, verliert Ikarus nicht nur seinen einzigen Freund, sondern auch das Vertrauen zu seinem geliebten Vater. Als der gut aussehende Prinz Theseus nach Kreta kommt, um den Minotaurus zu töten, nimmt Ikarus eine allerletzte Chance wahr, um seinen Kindheitsfreund zu retten.

Vorstellungen
Di 08/03 16:00 Cinémathèque OF FR mit EN UT. Public https://luxfilmfestfilms.megatix.be/en/HO00004330?locationFilters=LFFCI&dateTime...
+3
Cast & Credits
Darsteller 
Camille Cottin, Niels Schneider, Féodor Atkine, Wolf Van Cappellen, Igor Van Dessel, Maia Baran, Mark Irons, Alexis Flamant
Drehbuch 
Carlo Vogele et Isabelle Andrivet
Kamera 
Michel Dimmer
Ton 
Quentin Collette, Yves Renard, Philippe Charbonnel
Szenerie 
Michel Pisson
Produktion 
Iris Productions, Rezo Productions, Iris Films
Koproduktion 
Belga Productions, Proximus