Programm

LATTE IGEL UND DER MAGISCHE WASSERSTEIN

Regina Welker, Nina Wels

Deutschland, 2019 / 81 min / Deutsche Originalfassung / Animationsfilm, Abenteuer, Fantasy

Auf ihrem großen Abenteuer beweisen Igel Latte und Eichhörnchen Tjum trotz ihrer geringen Größe großen Mut.

Im Wald herrscht Verzweiflung: eine fürchterliche Dürre bedroht das Leben der Bewohner und als sogar der See zur Pfütze austrocknet, scheint es um die Tiere geschehen. Ihre einzige Rettung ist der magische Wasserstein, doch der wurde vom bösen Bärenkönig Bantur geklaut. Nur die tapfere Igeldame Latte fürchtet sich nicht vor dem Bären und zieht los, den Stein aus dessen Klauen zu befreien. Unterstützung findet sie im Eichhörnchen Tjum, den sie eigentlich überhaupt nicht leiden kann. Doch um das aufregende Abenteuer zu bestehen, müssen sich die beiden ungleichen Freunde zusammenraufen.

 

+3
+5
Cast & Credits
Darsteller 
Luisa Wietzorel, Tim Schwarzmaier, Gerald Schaale, Henning Baum, Timur Bartels, Regina Lemnitz, Michael Deffert
Drehbuch 
Andrea Deppert, Martin Behnke, nach dem Buch „Latte Igel und der magische Wasserstein“ von Sebastian Lybeck
Ton 
Kai Tebbel
Musik 
Andreas Hoge
Produktion 
Dreamin’ Dolphin Filmproduktion
Koproduktion 
Eagle Eye Filmproduktion, Grid Animation
Verleih 
Koch Films
Animation 
Iulian Grigoriu
Biografie

Regina Welker wurde 1984 im Süden von Deutschland geboren und hat am Animationsinstitut der Filmakademie Baden-Württemberg studiert. Während ihres Studiums sammelte sie erste Erfahrungen im Radio und Fernsehen, und machte erste Schritte in der Filmwelt. Ihr Kurzfilm Farbzwerge (2009) wurde als offizieller Trailer des Trickfilmfestivals in Stuttgart ausgewählt und deutschlandweit gezeigt. Ihr Abschlussfilm Krake wurde 2012 veröffentlicht. Latte Igel und der magische Wasserstein (2019) ist ihr erster abendfüllender Spielfilm.

Die in Berlin aufgewachsene Trickfilmregisseurin Nina Wels hat Animation an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf studiert und hat seitdem als Animatorin für Videospiele, Fernsehserien und Kinofilme gearbeitet, darunter für Michael Herbigs Lissi und der wilde Kaiser (2007). Seit 2010 zeigte sie sich als Regisseurin für mehrere Film- und Fernsehserien für Kinder verantwortlich. 2014 führte sie zusammen mit Hubert Weiland Regie beim erfolgreichen ersten Teil der Kinoumsetzung von Der kleine Drache Kokosnuss – Feuerfeste Freunde und arbeitete als Co-Regisseurin sowohl für die beiden bisherigen Kinoabenteuer der Kinderbuchfigur Ritter Rost (2013) wie auch für die erste Staffel der Kinderserie Jonalu (2009). Latte Igel und der magische Wasserstein (2019) ist ihr dritter Spielfilm.

Filmografie
  • Regina Welker
  • 2019 – Latte Igel und der magische Wasserstein
  • 2012 – Krake (court-métrage / short / Kurzfilm)
  • 2009 – Farbzwerge (court-métrage / short / Kurzfilm)
  • 2007 – Nur 35 (court-métrage / short / Kurzfilm)
  • Nina Wels
  • 2019 – Latte Igel und der magische Wasserstein
  • 2017 – Mia and Me – Abenteuer in Centopia (25 épisodes de la série TV / 25 episodes of the TV series / 25 Folgen der Fernsehserie)
  • 2014 – Der kleine Drache Kokosnuss
  • 2013 – Ritter Rost – Eisenhart und voll verbeult
  • 2010 – Jonalu: Das große Spiel (1 épisode de la série TV / 1 episode of the TV series / 1 Folge der Fernsehserie)