Programm

LE COCHON, LE RENARD ET LE MOULIN (PIG: THE DAM KEEPER POEMS)

Erick Oh

USA, 2017 / 50 min / ohne Worte / Zeichentrickfilm

Eine ökologische Fabel über das kleine Schwein Pig, der Wächter des Nebels, und seine Freunde.

Das kleine Schwein Pig und sein Vater leben auf einem Hügel inmitten eines Dorfes das von einer zerstörerischen, dunklen Wolke umringt ist. Bevor Pigs Vater loszieht um eine Lösung für das Wolkenproblem zu finden, baut er einen hölzernen Damm um Pig und das Dorf zu schützen. Die Windmühle des Damms hält die Wolke fern und es ist nun alleine an Pig sich um den Damm zu kümmern. Allein gelassen mit dieser Verantwortung auf seinen Schultern, findet Pig eine zweite Familie und Geborgenheit dank seines besten Freundes Fuchs. Gemeinsam machen die beiden alle möglichen Entdeckungen und sorgen für das Wohl der Dorfbewohner.

 

+3
+6
Awards
  • Cristal for a TV Production, Annecy International Animation Festival, 2018 (France)
Cast & Credits
Drehbuch 
Erick Oh, nach dem Kurzfilm „The Dam Keeper“ von Robert Kondo und Dice Tsutsumi
Ton 
Hajime Takagi
Musik 
Zach Johnston, Matteo Roberts
Produktion 
Tonko House
Verleih 
Le Parc Distribution
Animation 
Stéphanie Mercier, Sam Marin, Toshihiro Nakamura, Erick Oh, Toniko Pantoja
Biografie

Erick Oh ist ein in Kalifornien lebender koreanischer Filmemacher und Animator dessen Kurzfilme auf zahlreichen internationalen Filmfestivals liefen und mit Preisen ausgezeichnet wurden. Nach seinem Kunststudium an der Universität von Seoul und an der University of California in Los Angeles (UCLA), arbeitete er von 2010 bis 2016 für Pixar. So wirkte er für das Studio als Animator an Findet Dorie (2016) und Alles steht Kopf (2015) mit. 2016 stößt er zum Studio Tonko House wo er bei Pig: The Dam Keeper Poems (2017) Regie führt. 2018 gewinnt der Film einen Prix Cristal beim internationalen Animationsfilmfestival von Annecy.

Filmografie
  • 2018 – How to Paint your Rainbow (Kurzfilm)
  • 2017 – Pig: The Dam Keeper Poems (Kurzfilm)
  • 2017 – Totality (Kurzfilm)
  • 2015 – O (Kurzfilm)
  • 2014 – Günther (Kurzfilm)
  • 2011 – How to Eat Your Apple (Kurzfilm)
  • 2010 – Heart (Kurzfilm)
  • 2009 – Hubo (Kurzfilm)
  • 2009 – Communicate (Kurzfilm)
  • 2008 – Symphony (Kurzfilm)
  • 2008 – Way Home (Kurzfilm)
  • 2006 – The Bag (Kurzfilm)