Programm

LE MONDE À L’ENVERS (FLIPPED)

Hend Esmat, Lamiaa Diab

Vereinigtes Königreich, 2018 / 5 min / Ohne Worte / Zeichentrickfilm

Teil des Kurzfilmprogramms Un petit air de famille

Als ihre Eltern sich sehr komisch benehmen, ist es an den Kindern die Bedeutung von elterlicher Verantwortung zu lernen.

Die Kinder sind plötzlich für ihre Eltern verantwortlich als diese sich sehr komisch benehmen. In ihren vertauschten Rollen müssen die Kinder mit Größenunterschieden und dem unvorhersehbaren Benehmen der kindischen Erwachsenen kämpfen: Ihr Vater will unbedingt auf den Spielplatz rutschen gehen während ihre Mutter im Kinderwagen schläft. Den Kleinen steht ein stressiger Tag bevor.

 

Vorstellungen
So 08/03 11:00 Cinémathèque Ohne Worte Public
Mo 09/03 09:00 CNA Dudelange Ohne Worte Scolaire http://www.luxfilmfest.lu/de/anmeldeformular-schulvorstellungen-filme-workshops
Mi 11/03 08:45 Cinémathèque Ohne Worte Scolaire http://www.luxfilmfest.lu/de/anmeldeformular-schulvorstellungen-filme-workshops
Fr 13/03 08:45 Ciné Utopia Ohne Worte Scolaire http://www.luxfilmfest.lu/de/anmeldeformular-schulvorstellungen-filme-workshops
So 15/03 16:30 Ciné Utopia Ohne Worte Public
+3
+3
Awards
  • Jury Prize for the Best Animated Short Film, Overcome Film Festival, 2019 (USA)
Cast & Credits
Darsteller 
Neil Bloomer, Jenny Robinson, Maxine Cambage, Neil Fowler, Callum Nowell-Kelley, Ginny Adams
Drehbuch 
Hend Esmat, Lamiaa Diab
Ton 
Patrick Henchman
Musik 
Patrick Henchman
Verleih 
Little KMBO
Animation 
Lamiaa Diab, Hend Esmat, Wiktoria Filipiak, Melissa Pinto, Patrycja Szypula
Biografie

Nachdem sie ihren Abschluss in angewandten Wissenschaften und Kunst an der Deutschen Universität in Kairo, Ägypten, gemacht hat, schreibt sich Hend Esmat an der University of West England (UWE) in Bristol ein, wo sie 2018 einen Master of Arts in Animation mit Auszeichnung besteht. 2013, noch während ihres Studiums, gründet sie eine auf Design und Animationsfilme spezialisierte Produktionsgesellschaft mit Lamiaa Diab.

Genau wie Hend Esmat machte auch Lamiaa Diab ihren Abschluss in angewandten Wissenschaften und Kunst an der Deutschen Universität in Kairo. Danach beginnt sie ebenfalls ein weiterführendes Studium an der University of Western England welches sie 2018 mit einem Master in Animation beendet. Dank Hend & Lamiaa Ltd., der Produktionsfirma welche sie mit gemeinsam mit Hend Esmat gründete, konnte sie an mehreren animierten Kurzfilmen und Werbeclips mitwirken.

Filmografie
  • Hend Esmat & Lamiaa Diab
  • 2019 – Why Touch Matters (court-métrage / short / Kurzfilm)
  • 2018 – Flipped (court-métrage / short / Kurzfilm)
  • 2018 – Baby Loss Series: Remembering Your Baby (court-métrage dans un programme / short film in a programme / Kurzfilm in einem Programm)