Programm

LES PETITS CONTES DE LA NUIT

Belgien, Niederlande, Frankreich, Deutschland, Spanien, USA, 2020 / 41 min / Französische Fassung / Animationsfilm

Mein erstes Kinoerlebnis – Kinder ab 3 Jahren entdecken Animationsfilme

 

Sechs Geschichten für die Kleinen aus der Welt des Schlafes und der Nacht.

Eine Geschichte, eine Umarmung, ein gutes Bett – es braucht nicht viel um gut zu schlafen! Diese sechs Gutenachtgeschichten über die Nacht und die erholsamen Kräfte des Schlafes richten sich an unsere jüngsten Festivalbesucher/-innen: Vom hektischen Leben eines Papiermannes, der jede Nacht fest schläft, von einer kleinen Bücherratte die nachts umher wandert, von einer Schildkröte die sehnlichst auf ihren Winterschlaf wartet, über einen Anglerfisch der aus Angst nicht schlafen kann, bis hin zu einem Waschbären, der mit einer Taschenlampe spielt, und einem Jungen, der sei goldenes Samenkorn säen will. Eine Ode an den Traum und den Zauber der Nacht wartet in diesem Kurzfilmprogramm darauf entdeckt zu werden.

Dieses Kurzfilmprogramm beinhaltet folgende Werke:

  • Herr Papier geht spazieren (Meneer Papier gaat uit wandelen) von Ben Tesseur, Steven De Beul (BE, NL, 2017 – 9’)
  • Petite étincelle von Nicolas Bianco-Levrin, Julie Rembauville (FR, 2019 – 3’)
  • La tortue qui voulait dormir (La tortuga que quería dormir) von Pascual Pérez Porcar (ES, 2008 – 12’)
  • Anglerfisch von Julia Ocker (DE, 2018 – 4’)
  • Le raton laveur et la lampe de poche (Raccoon and the Light) von Hanna Kim (US, 2018 – 4’)
  • Tale of a Seed von Yawen Zheng (US, 2017 – 9’)

Die Schulvorstellungen am 04/03 um 10:30 Uhr, 08/03 um 8:45 Uhr, 10/03 um 10:30 Uhr, 11/03 um 10:30 Uhr & 12/03 um 11:00 Uhr mussten leider abgesagt werden.

 

Vorstellungen
So 07/03 14:00 Ciné Utopia FR Public https://luxfilmfestfilms.megatix.be/en/HO00003234
+4
+4
Cast & Credits
Verleih 
Little KMBO