Programm

MAKING A MOUNTAIN

Rikke Selin Fokdal & Kaspar Astrup Schröder

Dänemark, 2020 / 51 min / Dänische & englische OF mit englischen Untertiteln / Dokumentarfilm

Stararchitekt Bjarke Ingels und sein Team haben spektakuläre Pläne für ein neues Müllheizkraftwerk in Kopenhagen.

Stararchitekt Bjarke Ingels und sein Team haben spektakuläre Pläne für ein neues Müllheizkraftwerk in Kopenhagen. Ein visionäres Projekt, das Abfallwirtschaft mit einem urbanen Erholungsraum verbindet, denn der Clou von CopenHill ist eine Skipiste! Seine Vollendung stellt jedoch eine gewaltige Herausforderung dar… 

Vorstellungen
Di 08/03 20:45 Ciné Utopia DK/EN OF mit EN Unt. Public https://luxfilmfestfilms.megatix.be/en/HO00004303?locationFilters=LFFCU&dateTime...
Awards
  • Special Jury Mention, DA2, Zagreb Design, Art & Architecture Film Festival, Croatia (2021)
  • Official Selection, Tallinn Black Nights Film Festival, Estonia (2021)
  • Official Selection, Zurich Architecture Film Festival, Switzerland (2020)
  • Official Selection, Architecture Film Festival Rotterdam 2020, Netherlands (2021)
  • Official Selection, Copenhagen Architecture Festival (CAFx), Denmark (2021)
  • Official Selection, The Architecture & Design Film Festival (ADFF), USA, (2021)
Cast & Credits
Darsteller 
Bruce Mau, Bisi Williams, Rem Koolhaas, Bjarke Ingels, Paola Antonelli, Alice Rawsthorn, Hani Mahmassani, Marc Mathieu, Maria del Carmen Acena, Emilio Mendez, Tony Sherman, Paddy Harrington, James Lahey, Jim Shedden, Jen Leonard
Drehbuch 
Rikke Selin Fokdal, Kaspar Astrup Schröder
Kamera 
Henrik Bohn Ipsen DFF, Jutta Marie Jessen, Kaspar Astrup Schröder, Adam Morris Philp DFF, Søren Lind, Jakob Kofler, Georg Larsen, Niels Birkemose
Montage 
Rikke Selin Fokdal
Ton 
Rasmus Winther Jensen
Produktion 
Good Company Pictures
Verleih 
Autlook Filmsales
Biografie

 

Die Filmregisseurin und Cutterin Rikke Selin Fokdal lebt in Dänemark. Ihre langjährige Erfahrung reicht von Spielfilmen bis zu Dokus. Besonders begeistert sie sich dabei für die Themenbereiche Kunst und Architektur.

Der Däne Kaspar Astrup Schröder ist ein autodidaktischer Regisseur und multidisziplinärer Künstler. Neben dem Filmemachen arbeitet er als Cutter, Grafikdesigner, Maler, Musiker und entwirft Möbel. Er ist außerdem Mitbegründer der Produktionsfirma Good Company Pictures. Er hat Dokumentarfilme gedreht, die international vertrieben und auf einigen der größten Filmfestivals der Welt uraufgeführt wurden, darunter IDFA, Planete Doc, It's All True, Hot Docs, SFIFF und CPH: DOX.

Filmografie
  • 2020 – Making a Moutain - documentary
  • 2019 - Don't Give a Fox - documentary
  • 2017 - Big Time - documentary