Programm

Miss Sloane

John Madden

Frankreich, USA, 2016 / 132 min / Englische Originalfassung mit französischen und niederländischen Untertiteln / Drama, Politischer Thriller

Washingtons erfolgreichste Lobbyistin stellt sich ihrem bisher härtesten Gegner.

In Washington, wo die politische Einflussnahme hinter den Kulissen ein lukratives Geschäft ist, ist Elizabeth Sloane die gefragteste und erfolgreichste Lobbyistin. Bekannt für ihre Gerissenheit und Erfolgsbilanz hat sie schon immer ohne Rücksicht auf Verluste getan was nötig war um zu gewinnen. Doch als ein Repräsentant der Waffenlobby zu ihrer Firma kommt um mit ihrer Unterstützung Frauen für Waffen zu begeistern, wechselt sie die Seiten zur gegnerischen Firma die sich für ein restriktiveres Waffengesetz einsetzt. Sloane macht sich bereit gegen ihren alten Arbeitgeber und den mächtigsten Gegner ihrer Karriere zu Felde zu ziehen. Bereit alles für einen Sieg zu opfern, sogar ihre Karriere und die Menschen, die ihr etwas bedeuten, muss sie dieses Mal akzeptieren, dass der Preis für den Sieg manchmal zu hoch ist.

Vorstellungen
Fr 03/03 21:30 Kinepolis Kirchberg EN OF mit FR & NL UT Public http://ticket.luxembourg-ticket.lu/luxfilmfest/webticket/bestseatselect?eventId=...
Awards
  • 2016 - Miss Sloane
  • 2015 - The Second Best Exotic Marigold Hotel
  • 2013 - Masters of Sex – Pilot (Fernsehserienfolge)
  • 2011 - The Best Exotic Marigold Hotel
  • 2010 - The Debt
  • 2008 - Killshot
  • 2005 - Proof
  • 2001 - Captain Corelli’s Mandolin
  • 1998 - Shakespeare in Love
  • 1997 - Mrs Brown
  • 1996 - Truth or Dare
  • 1995 - Prime Suspect: The Lost Child
  • 1994 - Screen One – Meat (Fernsehserienfolge)
  • 1993 - Golden Gate
  • 1993 - Ethan Frome
  • 1989 - The Widowmaker
Cast & Credits
Darsteller 
Jessica Chastain, Mark Strong, Gugu Mbatha-Raw, John Lithgow, Jake Lacy, Alison Pill, Michael Stuhlbarg, Sam Waterston.
Drehbuch 
Jonathan Perera
Kamera 
Sebastian Blenkov
Ton 
François Fayard, Julie Roué
Szenerie 
Peter P. Nicolakakos, Dan Norton, Sonja Toma
Musik 
Max Richter
Produktion 
Transfilm, Archery Pictures, Canal+ Distribution, Ciné+, FilmNation Entertainment, France 2 Cinéma, France Télévisions Distribution
Verleih 
Belga Films
Biografie

John Madden ist ein 1949 in Portsmouth geborener englischer Regisseur. Nach einem Studium der englischen Literatur am Sussex College in Cambridge arbeitete er im Independent-Film-Bereich, ehe er für die BBC und ITV Fernsehfilme und –serien drehte. Sein bis heute größter Erfolg war der Gewinn des Oscars für den besten Film 1998 für „Shakespeare in Love“ bei dem er Regie führte. 2011 inszenierte er das britische Komödiendrama „Best Exotic Marigold Hotel“ (2011) und dessen 2015er Fortsetzung „Best Exotic Marigold Hotel 2“.