Programm

PETITE ÉTINCELLE

Nicolas Bianco-Levrin, Julie Rembauville

Frankreich, 2019 / 4 min / Ohne Worte / Animationsfilm

Teil des Kurzfilmprogramms Les petits contes de la nuit

 

Eine kleine Maus lebt zwischen Büchern und den darin spielenden epischen Abenteuer.

Tag und Nacht verbringt eine Maus auf einem Dachboden wo sie Bücher bei Kerzenlicht verschlingt. Als die Flamme ihrer Kerze erlischt, hat die kleine Maus keine Lichtquelle zum Lesen mehr und wagt sich aus ihrem Versteck heraus. Sie begibt sich auf ein großes Abenteuer quer durch das Haus auf der Suche nach einem Streichholz.

Die Schulvorstellungen am 04/03 um 10:30 Uhr, 08/03 um 8:45 Uhr, 10/03 um 10:30 Uhr, 11/03 um 10:30 Uhr & 12/03 um 11:00 Uhr mussten leider abgesagt werden.

Vorstellungen
So 07/03 14:00 Ciné Utopia FR Public https://luxfilmfestfilms.megatix.be/en/HO00003234
+4
+4
Awards
  • Special Jury Price, Romo Côté Courts, 2019 (France)
Cast & Credits
Drehbuch 
Nicolas Bianco-Levrin, Julie Rembauville
Ton 
Julie Rembauville
Musik 
Maxence Camelin, Rémy Tatard
Produktion 
Prototypes Productions
Verleih 
Little KMBO
Animation 
Nicolas Bianco-Levrin
Biografie

Nicolas Bianco-Levrin und Julie Rembauville sind ein seit mehr als 20 Jahren befreundetes, französisches Produktions- und Regieduo im Animationsfilmbereich. Bereits während ihres Studiums an der Duperré-Schule in Paris schrieben und illustrierten sie gemeinsam Comics und Kinderbücher. Sie drehten 2004 ihre ersten beiden Animationsfilme Le Machino und Monsieur Jean. Seitdem haben sie über 20 Animationskurzfilme produziert welche auf Festival auf der ganzen Welt gezeigt wurden, darunter Petite étincelle (2019).

Filmografie
  • Nicolas Bianco-Levrin
  • 2020 – Vieille peau (Kurzfilm)
  • 2019 – Attention au loup ! (Kurzfilm)
  • 2019 – Petite étincelle (Kurzfilm)
  • 2017 – Le bal des princesses (Kurzfilm)
  • 2015 – Celui qui domptait les nuages (Kurzfilm)
  • 2015 – Gustave XIV (Kurzfilm)
  • 2015 – Il était 3 fois (Kurzfilm)
  • 2015 – Mars 3752 (Kurzfilm)
  • 2014 – Le chameau et le dromadaire (Kurzfilm)
  • 2014 – Minoule (Kurzfilm)
  • 2014 – Tripbook (Kurzfilm)
  • 2013 – Cactus & sac à puces (Kurzfilm)
  • 2012 – Merci mon chien (Kurzfilm)
  • 2011 – (R) (Kurzfilm)
  • 2010 – Ben Hora (Kurzfilm)
  • 2009 – Les Rocambolesques Aventures de Pépé Raoul
  • 2008 – 3 ours & 1 frigo vide (Kurzfilm)
  • 2008 – Ailleurs (Kurzfilm)
  • 2008 – Kroak – Partie de pêche (Kurzfilm)
  • 2008 – Kroak – Retour aux ours (Kurzfilm)
  • 2008 – Maître Géraldus (Kurzfilm)
  • 2006 – Baptistin l’imbattable (Kurzfilm)
  • 2004 – Le Machino (Kurzfilm)
  • 2004 – Monsieur Jean (Kurzfilm)
  • Julie Rembauville
  • 2020 – Vieille peau (Kurzfilm)
  • 2019 – Attention au loup ! (Kurzfilm)
  • 2019 – Petite étincelle (Kurzfilm)
  • 2017 – Le bal des princesses (Kurzfilm)
  • 2015 – Celui qui domptait les nuages (Kurzfilm)
  • 2015 – Il était 3 fois (Kurzfilm)
  • 2014 – Le chameau et le dromadaire (Kurzfilm)
  • 2012 – Merci mon chien (Kurzfilm)
  • 2011 – (R) (Kurzfilm)
  • 2010 – Ben Hora (Kurzfilm)
  • 2008 – Ailleurs (Kurzfilm)
  • 2008 – Kroak – Partie de pêche (Kurzfilm)
  • 2008 – Kroak – Retour aux ours (Kurzfilm)
  • 2006 – Baptistin l’imbattable (Kurzfilm)
  • 2004 – Le Machino (Kurzfilm)
  • 2004 – Monsieur Jean (Kurzfilm)