Programm

The Singing Club

Peter Cattaneo

Vereinigtes Königreich, 2019 / 112 min / Englische Originalfassung mit französischen und deutschen Untertiteln / Drama, Komödie

Carte Blanche Kinepolis

Ein Feelgood-Movie, in dem Frauen von Berufssoldaten einen Chor gründen, um ihre Ängste zu überwinden und ihrer Isolierung zu entgehen.

Yorkshire, 2011. Als die Soldaten der Garnison von Flitcroft zum Einsatz nach Afghanistan abberufen werden, beschließen ihre Lebenspartnerinnen, einen Amateurchor zu gründen. Er setzt sich aus Frauen unterschiedlicher Generationen und sozialer Herkunft zusammen. Der Leiterin, der strengen Gattin des Colonel Barclay, gelingt es, trotz aller Gegensätze der Mitgliederinnen eine harmonische Klangqualität zu schaffen. Die Chorproben sind für die Frauen die Gelegenheit, ihre Isolierung zu überwinden, über ihre Ängste um ihre an die Front aufgebrochenen Partner zu sprechen und ihren Zusammenhalt zu stärken. So entstehen Freundschaften und virtuose Gesangsleistungen, die bei einem unvergesslichen Konzert in der Londoner Royal Albert Hall bejubelt werden.

Der Film beruht auf einer wahren Geschichte, aus der eine preisgekrönte BBC-Dokumentarserie hervorging.

Achtung: Bitte kaufen Sie ihre Tickets über den Online Shop von Kinepolis für diesen Film. Der Festivalpass ist für diese Vorstellung nicht gültig.

Vorstellungen
Sa 07/03 19:00 Kinepolis Kirchberg EN OF mit FR & DE UT Public https://kinepolis.lu/en/node/21162

“There’s a slick, comforting charm underpinning scrappy comedy drama Military Wives, a film that squeezes a well-known true story into the crowd-pleasing packaging of a feelgood Britcom.” Benjamin Lee, The Guardian, 6/09/2019

Military Wives is no laugh riot, but it’s refreshing realism (the women are brash and funny – in short, real) does allow for a few flashes of really good jokes. […] Military Wives nevertheless succeeds in striking a pleasant balance between the frankly inspiring and the refreshingly humble.” Elena Lazic, Cineuropa, 09/09/2019

Awards
  • Truly Moving Picture Award, Heartland International Film Festival, 2019 (USA)
Cast & Credits
Darsteller 
Kristin Scott Thomas, Sharon Horgan, Jason Flemyng, Greg Wise, Emma Lowndes, Gaby French, Lara Rossi, Amy James-Kelly, India Ria Amarteifio
Drehbuch 
Rosanne Flynn, Rachel Tunnard
Kamera 
Hubert Taczanowski
Ton 
Dillon Bennet, Paul Paragon
Szenerie 
John Beard
Musik 
Lorne Balfe
Produktion 
42, Ingenious Media, Tempo Productions
Koproduktion 
Imagine Film Distribution
Biografie

Peter Cattaneo wurde 1964 in London geboren und schloss sein Studium am Royal College of Art ab. Sein Spielfilmdebüt gab er mit The Full Monty (1997), welcher über 30 Auszeichnungen erhielt, darunter einen Oscar und 4 BAFTAs. Danach wechselte er in die Welt der Werbung und arbeitete mit bekannten Marken zusammen. Er führte Regie bei den Spielfilmen Lucky Break (2001), Opal Dream (2006) und The Rocker (2008), sowie bei vereinzelten Staffeln mehrerer Fernsehserien wie Rev. (2010-2014).

Filmografie
  • 2019 – The Singing Club
  • 2019 – Flack (3 épisodes de la série TV / 3 episodes of the TV series / 3 Folgen der Fernsehserie)
  • 2017 – Diana and I
  • 2016 – The A Word (3 épisodes de la série TV / 3 episodes of the TV series / 3 Folgen der Fernsehserie)
  • 2010-2014 – Rev. (19 épisodes de la série TV / 19 episodes of the TV series / 19 Folgen der Fernsehserie)
  • 2010-2012 – Little Crackers (4 épisodes de la série TV / 4 episodes of the TV series / 4 Folgen der Fernsehserie)
  • 2008 – The Rocker
  • 2006 – Opal Dream
  • 2001 – Lucky Break
  • 1997 – The Full Monty
  • 1995 – Loved Up
  • 1994 – The Bill: Mud Sticks (episode de la série TV / episode of the TV series / Folge der Fernsehserie)
  • 1993 – The Bill: Hurting Inside (episode de la série TV / episode of the TV series / Folge der Fernsehserie)
  • 1993 – Teenage Health Freak (6 épisodes de la série TV / 6 episodes of the TV series / 6 Folgen der Fernsehserie)
  • 1991 – 4 Play: Say Hello to the Real Dr. Snide (episode de la série TV / episode of the TV series / Folge der Fernsehserie)
  • 1991 – Dear Rosie (court-métrage / short / Kurzfilm)
  • 1991 – The Full Wax (série TV / TV series / Fernsehserie)