Programm

Sounds Between the Crowns

Filip Diviak

Tschechische Republik, 2020 / 15 min / Ohne Dialog / Animationsfilm

Teil des Kurzfilmprogramms DIE PRINZESSIN MIT DEN LANGEM BEINEN

Ein obdachloser, unglücklicher Musiker wird aus seiner Stadt vertrieben, nachdem er das Gesicht der Königin gesehen hat. Obwohl die Wachen sein Instrument zerstört haben, verliert er nicht die Hoffnung und will es reparieren.

Vorstellungen
+5
+5
Awards
  • Selection My Fantasia, Fantasia International Film Festival, 2021 (Canada)
  • Official Competition 16+, Giffoni Film Festival, 2021 (Italy)
Cast & Credits
Darsteller 
Ivan Štróbl, Matěj Šak, Noemi Valentíny
Drehbuch 
Filip Diviak
Kamera 
Filip Diviak
Montage 
Peter Mikusinec
Ton 
Filip Diviak
Musik 
Noemi Valentíny, Barbora Kadlíckova, Jan Nevyjel, Vit Pribyla
Produktion 
University of Tomas Bata in Zlin
Verleih 
Miyu
Animation 
Filip Diviak
Biografie

Filip Diviak ist Regisseur, Drehbuchautor, Animator und Kameramann. Seine Leidenschaft für Animation entdeckte er an der höheren Schule für szenische Künste, wo er sich hauptsächlich auf 3D-Animation konzentrierte.

Filmografie
  • 2018 – Cloudy (Kurzfilm)
  • 2019 – Probouzec (Kurzfilm)
  • 2019 – Pod mrakem (Kurzfilm)