Programm

Three windows and a hanging

Isa Qosja

Kosovo, Deutschland, 2014 / 94 min / Albanisch, serbisch mit englischen Untertiteln / Drama

In Anwesenheit von Isa Qosja

Ein erschütterndes Drama über das Schweigen und die Scham nach Sexualverbrechen 

Three Windows and a Hanging ist mitten im archaischen Patriarchat angesiedelt: Ladenbesitzer Uka hat ein Jahr nach dem Krieg in einem kosovarischen Dorf das Sagen. Als Lehrerin Lushe einer ausländischen Journalistin erklärt, dass sie und drei weitere Frauen im Krieg vergewaltigt wurden, startet Uka eine Hass-Kampagne. Schließlich hat Lushe Schande über das Dorf gebracht. Alle Männer folgen dieser Sichtweise. Ukas wahre Gründe sind allerdings ganz anderer Natur           

 

Eine kritische Reflexion über das Männer beherrschende Ehrgefühl, in einer sich vom Krieg erholenden Gesellschaft.

 

Vorstellungen
Do 05/03 21:00 Cinémathèque sst. EN Public http://www.luxembourg-ticket.lu/9/19251
Fr 06/03 21:00 Ciné Utopia sst. EN Public http://www.utopolis.lu

Feinfühlige und mutige Darstellung eines drängenden und starken Themas, mit der die Stille durchbrochen wird, die noch immer die tragische Stellung von Frauen in einer männlich dominierten Gesellschaft umgibt.( Jury Begründung, Special Mention, Filmfestival Cottbus 2014)

Awards
  • Kosovo’s foreign- language Oscar entry, 2014
  • Special Mention, Cottbus Film Festival, 2014, Germany
  • Cineuropa Award, Sarajevo Film Festival, 2014, Bosnia-Herzegovina
  • Audience Award –Balkan survey, Thessaloniki Film Festival, 2014, Greece
Cast & Credits
Darsteller 
Irena Cahani, Luan Jaha, Donat Qosja
Drehbuch 
Zymber Kelmendi
Kamera 
Gökhan Tiryaki
Montage 
Agrom Vula
Ton 
Igor Popovski, Matthias Schwab
Szenerie 
Zeni Ballazhi
Produktion 
CMB Productions, NiKo Film
Verleih 
EZ Films
Biografie

Isa Qosja wird 1947 in Vutjah, Montenegro geboren. Er studierte an der Schauspielschule in Pristina und promovierte als Theater-und Filmregisseur an der Filmakademie in Belgrad. In den 1980er Jahren arbeitete er als Theaterregisseur und dreht Kurz-und Dokumentarfilme. Sein 2005 gedrehter Spielfilm „Kukumi“ erhielt den Spezialpreis der Jury auf dem 11. Filmfestival in Sarajewo, sowie die Preise als Bester Film und Bester Regisseur auf dem Albanischen Filmfestival in Tirana.

 

Filmografie
  • Three Windows and a Hanging, 2014
  • Kukumi, 2005
  • Guards of the Frog , 1989
  • Proka, 1987