Programm

WURST

Carlo Vögele

Luxemburg, 2014 / 6 min / Englische Originalfassung / Kurzfilm, Sozialsatire

Kino um Glacis - Drive and Walk-in

Ein köstlicher Tag am Wurststrand.

Eine elegante Weißwurst will in Ruhe ihre Flasche Chardonnay am Meer genießen. Doch schon bald wird sie von ordinären Fleischköpfen in die Flucht getrieben.

Vorstellungen
Awards
  • Audience Award, Anima Festival, 2015 (Belgium)
  • Best Short, CineEsCena, 2014 (Spain)
Cast & Credits
Darsteller 
Isabelle Andrivet, Lyn Vogele, Filip Floetotto, Cassandra Smolcic, Bernhard Haux
Drehbuch 
Carlo Vögele
Ton 
Kenny Pickett
Szenerie 
Carlo Vögele
Musik 
Cedric Kennel
Produktion 
Carlo Vögele
Verleih 
Carlo Vögele
Animation 
Carlo Vögele
Biografie

Carlo Vögele ist ein 1981 geborener Filmemacher aus Luxemburg mit einer Leidenschaft für Stop-Motion. Erst zog es ihn nach Berlin, wo er Theater und Film studierte. Dann ging es nach Paris, wo er in der Gobelins Schule zum Animationsgeek wurde. Sein Abschlussfilm For Sock’s Sake (2008) schildert die Suche einer Familie von Kleidern nach ihrer ausgerissenen Socke. Heute wohnt er in San Francisco, wo er bei Pixar als Animator sein Brot verdient und unter anderem an The Good Dinosaur (2015), Monsters University (2013) und Toy Story 3 (2009) arbeitete.

Filmografie
  • 2014 – Wurst (Kurzfilm)
  • 2012 – Una furtiva lagrima (Kurzfilm)
  • 2008 – For Sock’s Sake (Kurzfilm)