Gäste

ANDREA CAIROLA

Andrea Cairola arbeitet im UNESCO-Hauptquartier in Paris wo er die Implementierung des UN-Aktionsplans für die Sicherheit von Journalisten und das Problem der Straflosigkeit sexueller Gewalt in Konflikten betreut. Zuvor wurde er von der UNESCO damit beauftragt das CI-Programm in den Regionalbüros für Nordost-Asien (in Beijing - 2011-2014), für die Maghreb-Staaten (in Rabat - 2015-2018), und für das UNESCO-Büro in Afghanistan (2003-2004). Während kürzerer Missionen im MIttleren Osten, Zentralasien, und in zentral- und ostafrikanischen Ländern arbeitete er auch im Bereich der Förderung der Meinungs- und Pressefreiheit. Zudem hat er für die spezialisierte NGO International Media Support gearbeitet. In der Vergangenheit war er auch als Investigativjournalist und Dokumentarfilmemacher über aktuelles Zeitgeschehen tätig.

What's on ?

LuxFilmFest - Home Edition: Themenwochen

VOD.lu lässt vergangene Ausgaben des LuxFilmFest neu aufleben! Über den ganzen Monat April hinweg lud die LuxFilmFest – Home Edition dazu ein, viele der luxemburgischen (Ko-)Produktionen die auf dem diesjährigen... → More

11. AUSGABE DES LUXFILMFEST IM MÄRZ 2021

Offizielle Enthüllung des Termins der nächsten Ausgabe des Luxembourg City Film Festival! Das Team des Luxembourg City Film Festivals freut sich den Veranstaltungstermin der nächsten Ausgabe bekanntzugeben: Diese wird vom... → More

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH - EFA YOUNG AUDIENCE AWARD 2020

Jugendliche aus 70 europäischen Städten haben gewählt! Vom 23. bis zum 26. April haben 2.000 zwölf- bis vierzehnjährige Kinobegeisterte in 32 europäischen Ländern, darunter in Luxemburg, die drei für den... → More