Gäste

ANI-SIMON KENNEDY

Ani Simon-Kennedy ist in Paris aufgewachsen und lebt in New York. Nachdem sie an mehreren Projekten in der Kamera- und Kunstabteilung gearbeitet hat, assistierte sie dem Regisseur Wes Anderson was in ihre Begeisterung für die Regiearbeit weckte. Ihr erster Kurzfilm, Sea Full of Hooks (2011), wurde im Cannes Short Film Corner gezeigt. Im Jahr 2011 gründet sie zusammen mit der Kamerafrau Cailin Yatsko Bicephaly Pictures, eine Produktionsfirma, die sich auf Web-Serien und Kampagnen spezialisiert und gesellschaftlich engagierte Geschichten erzählt. Ihr erster Spielfilm, Days of Gray (2013) feierte seine Premiere beim Tribeca Film Festival.

What's on ?

LuxFilmLab #5 - Mandibles

LuxFilmLab #5 am 4. November im Ciné Utopia Das LuxFilmLab kehrt am Mittwoch, den 4. November um 20:30 Uhr mit einer exklusiven Vorpremiere ins Ciné Utopia zurück. Für diese fünfte... → More

LuxFilmLab

Startschuss für das LuxFilmLab am 1. Juli - eine gemeinsame Initiative des Luxembourg City Film Festival und Kinepolis. Ab dem 1. Juli wird an jedem ersten Mittwoch des Monats das... → More

Wir suchen nach Verstärkung!

Das LuxFilmFest sucht motivierte Teammitglieder für die kommende Ausgabe. Du bist motiviert und dynamisch, besitzt Organisationstalent, liebst Filme und würdest gerne zum Team des Luxembourg City Film Festival stoßen? Dann... → More