Gäste

Caroline Kox

Aufgewachsen in Luxembourg und Merzig an der Saar. Erste Erfahrungen mit Film sammelt sie 2001 in London, wo sie Schauspiel studiert und ihren ersten Film mit SchauspielschülerInnen dreht. 2004 wird sie an der Kunsthochschule für Medien in Köln im Bereich Drehbuch & Regie aufgenommen, dort entstehen zahlreiche Filme unter ihrer Regie. 2009 wird sie zum Berlinale Talent Campus eingeladen. Nach dem Diplom 2010 wird sie von einer internationalen Jury, unter der Leitung von Andrej Wajda, ausgewählt, um an der renommierten EKRAN Masterclass in der Wajda School of Filmdirecting in Warschau teilzunehmen.

Seit 2012 arbeitet sie als freischaffende Filmemacherin, Videokünstlerin und Fotografin in Köln. Anfang 2014 hat sie gemeinsam mit Antonio De Luca, die Filmproduktionsfirma ‚paradies‘ gegründet. 2015 dreht sie das Musikvideo für Camp Inc & Colorist mit dem Namen "Perché la Notte".

What's on ?

Kinder- und Jugendprogramm 2021

You're gonna go far, kid! Es ist frisch, es ist verrückt, entdecken Sie unser Kinder-, Jugend- und Schulprogramm 2021! V om 4. bis 14. März , werden junge Festivalbesucher/-innen, ihre... → More

Künsterlische Partnerschaften 2021

Auch 2021 darf mit dem LuxFilmFest gerechnet werden! In diesen unsicheren Zeiten bieten wir Ihnen ein Stück Sicherheit: Wir garantieren, dass die kommende 11. Ausgabe des Luxembourg City Film Festival... → More

Freiwillige gesucht - LuxFilmFest 2021

Du bist filmbegeistert und möchtest einen Blick hinter die Kulissen eines Filmfestivals werfen? Dann verstärke das Team des 11. Luxembourg City Film Festival als freiwilliger Helfer! Filme, Leidenschaft und einzigartige... → More