Gäste

CÉSAR VAYSSIÉ

Seit 1992 produziert César Vayssié Filme und Performancekunst zwischen bildender Kunst und Tanz. Seine experimentellen Filme und Kurzfilme entziehen sich jeglicher Klassifizierung in ein Genre oder Medium. Nach seinem Abschluss in bildender Kunst zieht er in die Villa Médicis der Académie de France in Rom als Filmemacher wo er den Experimentalfilm Elvis de Médicis (2000) dreht. Vayssié arbeitete im Lauf seiner Karriere mit Künstlern, Autoren und Performern zusammen. 2015 entwickelte er das Projekt The Sweetest Choice mit François Chaignaud, eine im Death Valley aufgenommene Filminstallation. Vayssiés Filme wurden bereits im Tate Modern in London, dem Folkwang Museum in Essen, dem MoMa in New York und dem Centre Pompidou in Paris gezeigt.

What's on ?

International Jury 2020

The complete International Jury officially announced! We are pleased to announce that our International Jury now officially consists of six members. Besides the Jury President, Marjane Satrapi ( Persepolis ,... → More

BUY FESTIVAL PASSES AND TICKETS

Avoid queues in the cinemas, book your tickets online ahead of time! Tickets are available online, with or without Pass. Simply choose the film and event you’re interested in on... → More

THE 10TH EDITION’S PROGRAMME FINALLY UNVEILED

We are delighted to finally unveil the 10th Festival’s programme! You will be able to sift through a beautiful selection of national and international films, witness premieres, take part in... → More