Gäste

CHRISTA BRÖMMEL

Christa Brömmel war von 2000 bis 2018 zuständig für politische Projekte innerhalb des Informations- und Dokumentationszentrums CID Fraen an Gender und initiierte 2012 das Kollektiv « Si je veux – pour l’autodétermination de la femme ». Dieses Kollektiv, das aus Privatpersonen und feministischen Verbänden besteht, engagiert sich für die Entkriminalisierung von Abtreibung, die Abschaffung der Pflicht für ein Beratungsgespräch vor dem Schwangerschaftsabbruch, sowie für eine einfühlsame und wirksame Sexualerziehung. Das Kollektiv « Si je veux » erlangte Bekanntheit durch eine Petition, Gesprächsrunden, Lobbying und Straßendemos, zuletzt im Jahr 2014, während der Abstimmung über die Reform des Gesetzes von 2012, das endlich das Recht auf Selbstbestimmung von Frauen zuerkennt.

What's on ?

LuxFilmLab #8 - Minari

Am Mittwoch, dem 2. Juni , wird das LuxFilmLab erneut eine exklusive Premiere im Ciné Utopia bieten. Wir freuen uns über das Privileg während 3 Vorstellungen (um 19:00 Uhr, 19:10... → More

Und der EFA-YAA 2021 geht an...

Flucht über die Grenze gewinnt den EFA Young Audience Award 2021. 3.600 junge Juror/-innen aus 38 Ländern haben den norwegischen Film von Johanne Helgeland zum diesjährigen Sieger gekürt. Nachdem die... → More

LuxFilmLab #7 - The Man Who Sold His Skin

Am Mittwoch, den 5. Mai um 19:30 Uhr kehrt das LuxFilmLab in das Ciné Utopia zurück für einen Abend ganz im Zeichen von Kaouther Ben Hanias The Man Who Sold... → More