Gäste

Dennis Bots

Dennis Bots wurde 1974 in Kitwe, Zambia, geboren und wuchs im niederländischen Gemert auf. 1996 schliesst er  sein Studium an der Dutch Film and Television Academy in Amsterdam erfolgreich ab. Erste Erfahrungen macht er bei Fernsehserien, einem Gebiet auf dem er noch heute arbeitet („Project Orpheus“, 2016; „Celblok H“, 2014). Ab 2005 widmet er sich dem Kinderfilm und dreht seinen ersten Langspielfilm „Zoop in Afrika“. Es folgen darauf weitere sechs Kinder- und Jugendfilme, darunter „Secrets of War“, eine Luxemburger Koproduktion, die 2015 beim Luxembourg City Film Festival gezeigt wurde.

What's on ?

PALMARÈS 2022 AND CLOSING FILM

Following last night's glittering awards ceremony, we are happy to finally reveal the winners of this year's awards: Grand Prix - by Orange Luxembourg ATLANTIDE by Yuri Ancarani Documentary Award... → More

WHAT'S ON TODAY : FRIDAY MARCH 11TH

Last chance to watch most of the official and documentary competitions' films before the jury deliberates! PRAYERS FOR THE STOLEN by Tatiana Huezo. 14:00, Cinémathèque. ASCENSION by Jessica Kingdon. 16:30,... → More

WHAT'S ON TODAY: WEDNESDAY, MARCH 9TH

Another packed day at the LuxFilmFest with films you won't want to miss! Today's your opportunity to watch Rithy Panh's EVERYTHING WILL BE OK , nominated for our 2030 Award... → More