Gäste

FEDERICO MILELLA

Der 1977 im Großherzogtum Luxemburg geborene Federico Millea arbeitet als Illustrator und Animationsregisseur. In den späten neunziger Jahren besuchte Federico Kunstschulen in Belgien, England und Spanien. Seitdem arbeitete er als Kunstlehrer, Kameramann, Comiczeichner, Drehbuchautor und Animator, und sammelte Erfahrung in Werbeagenturen und Animationsstudios in ganz Europa. 2009 stößt er zum Studio Fabrique d’Images wo er bei Percys Drachenbande (2014, 52 Folgen) und Zacki und die Zoobande (2016-2017, 26 Folgen) Regie führte und an weiteren 2D- und 3D-Animationsfernsehserien arbeitete. Moment führt er Co-Regie an seinem ersten Spielfilm, Bayala.

What's on ?

LUXFILMLAB - Théo et les Métamorphoses

Das LuxFilmLab freut sich, Ihnen am Mittwoch, den 9. Februar um 19.30 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs (im Ciné Utopia) Théo et les Métamorphoses von Damien Odoul vorführen zu können... → More

Entdecken Sie das Kinder und Jugendprogramme 2022

ES IST FRISCH! Entdecken Sie das Kinder und Jugendprogramme 2022! Vom 3. bis 13. März, werden junge Festivalbesucher/-innen, ihre Eltern und Lehrer/-innen außergewöhnliche Filmvorstellungen, spannende Workshops und Veranstaltungen erleben als... → More

KÜNSTERLISCHE PARTNERSCHAFTEN 2022

Wir freuen uns schon euch an die 12. Ausgabe des Luxembourg City Film Festival von 3. bis 13. März 2022 zu wilkommen. Dieses Jahr wird das Festival völlig im Kino... → More