Gäste

Fernanda Polacow

Fernanda Polacow ist eine in Brasilien und Portugal lebende und arbeitenden brasilianische Drehbuchautorin und Filmemacherin. Sie entwickelte, schrieb und inszenierte verschiedene Projekte für verschiedenste Fernsehsender wie Al Jazeera, HBO und Netflix, aber auch fürs Kino. Ihre Arbeit dreht sich hauptsächlich um soziale und politische Themen. Sie arbeitet auch für Buala, eine Online-Plattform im künstlerischen und akademischen Feld welche öffentliche Diskussionen zu den anhaltenden Folgen von Rassismus und Kolonialismus in portugiesischsprachigen Ländern anregt. Momentan arbeitet sie an einem Projekt zum Massaker an Transgender-Personen durch die Polizei im Brasilien der 1980er Jahre. Sie ist außerdem Drehbuchautorin von Mosquito (2020).

What's on ?

LUXEMBOURG MUSIC VIDEO NIGHT

Wie jedes Jahr in den vergangenen 7 Jahren präsentiert das Rocklab in Zusammenarbeit mit dem Filmfestival der Stadt Luxemburg Videoclips, die in Luxemburg von lokalen Künstlern, Regisseuren und Kreativen gedreht... → More

LUXFILMLAB - GODLAND

Join us at Ciné Utopia Wednesday, December 7th at 7:00 PM for this month's LuxFilmLab for a screening of Godland from Hlynur Pálmason. In the late 19th century, a young... → More

LUXFILMLAB - SAINT OMER

Join us at Ciné Utopia Wednesday, October 2nd at 7:00 PM for this month's LuxFilmLab for a screening of the last Venise Silver Lion: Saint Omer from Alice Diop. Saint... → More