Gäste

JULIE SCHROELL

Die Filmregisseurin und Künstlerin Julie Schroell lebt in Berlin. Die gebürtige Luxemburgerin machte ihren Abschluss in Zeitgeschichte, Filmtheorie und Drehbuch an der Freien Universität Brüssel. Der Auftakt ihrer Laufbahn war eine Reihe von Auftragsarbeiten, wie De Bauereblues (2011). Diese Doku über die letzten Bauern ihrer Heimat wurde auf mehreren internationalen Festivals präsentiert. Als begeisterte Anhängerin dieses Genres produzierte und realisierte sie mehrere Dokus für RTL Luxembourg, France Télévisions, RTBF und Al Jazeera. Raconte-moi le fleuve (2019) ist ihr erster unabhängiger Langdokumentarfilm.

What's on ?

LuxFilmLab #5 - Mandibles

LuxFilmLab #5 am 4. November im Ciné Utopia Das LuxFilmLab kehrt am Mittwoch, den 4. November um 20:30 Uhr mit einer exklusiven Vorpremiere ins Ciné Utopia zurück. Für diese fünfte... → More

LuxFilmLab

Startschuss für das LuxFilmLab am 1. Juli - eine gemeinsame Initiative des Luxembourg City Film Festival und Kinepolis. Ab dem 1. Juli wird an jedem ersten Mittwoch des Monats das... → More

Wir suchen nach Verstärkung!

Das LuxFilmFest sucht motivierte Teammitglieder für die kommende Ausgabe. Du bist motiviert und dynamisch, besitzt Organisationstalent, liebst Filme und würdest gerne zum Team des Luxembourg City Film Festival stoßen? Dann... → More