Gäste

Maggie Peren

Geboren 1974 in Heidelberg. Maggie Peren studierte deutsche und englische Literatur sowie Psychologie in München. Seit 1999 ist sie als Drehbuchautorin erfolgreich und gewann unter anderem den Deutschen Filmpreis für das Beste Drehbuch. 2004 realisierte sie ihren ersten Kurzfilm, Hypochonder, drei Jahre später gab sie mit der Komödie Stellungswechsel ihr Langfilmdebüt als Regisseurin. Es folgte das Flüchtlingsdrama Die Farbe des Ozeans, das beim Internationalen Filmfestival Toronto uraufgeführt und mit dem Friedenspreis des Deutschen Films ausgezeichnet wurde. Der Passfälscher ist ihre vierter abendfüllender Spielfilm als Regisseurin.

What's on ?

LUXEMBOURG MUSIC VIDEO NIGHT

Wie jedes Jahr in den vergangenen 7 Jahren präsentiert das Rocklab in Zusammenarbeit mit dem Filmfestival der Stadt Luxemburg Videoclips, die in Luxemburg von lokalen Künstlern, Regisseuren und Kreativen gedreht... → More

LUXFILMLAB - GODLAND

Join us at Ciné Utopia Wednesday, December 7th at 7:00 PM for this month's LuxFilmLab for a screening of Godland from Hlynur Pálmason. In the late 19th century, a young... → More

LUXFILMLAB - SAINT OMER

Join us at Ciné Utopia Wednesday, October 2nd at 7:00 PM for this month's LuxFilmLab for a screening of the last Venise Silver Lion: Saint Omer from Alice Diop. Saint... → More