Gäste

MISCHA KAMP

Mischa Kamp wurde 1970 in Rotterdam geboren. Von 1991 bis 1996 studiert sie Drehbuch und Regie an der Niederländischen Film- und Fernsehakademie in Amsterdam. Ab Mitte der 90er Jahre schreibt und inszeniert sie zahlreiche erfolgreiche fiktionale, dokumentarische und animierte Kurzfilme und Serien. Ihr abendfüllendes Spielfilmdebüt Ein Pferd für Winky (2005) feiert seine Weltpremiere im Rahmen der Berlinale Generation. Auch die Fortsetzung Wo ist Winkys Pferd (2007) kann in den Niederlanden an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen. In den Folgejahren spezialisiert sie sich auf Filme für ein junges Publikum. Ihr Coming-of-Age-Drama Jongens (2014) wird auf internationalen Filmfestivals vielfach ausgezeichnet, unter anderem als Bester Spielfilm und Bester Kinder- und Jugendfilm auf dem Zlín Film Festival.

What's on ?

PALMARÈS 2022 AND CLOSING FILM

Following last night's glittering awards ceremony, we are happy to finally reveal the winners of this year's awards: Grand Prix - by Orange Luxembourg ATLANTIDE by Yuri Ancarani Documentary Award... → More

WHAT'S ON TODAY : FRIDAY MARCH 11TH

Last chance to watch most of the official and documentary competitions' films before the jury deliberates! PRAYERS FOR THE STOLEN by Tatiana Huezo. 14:00, Cinémathèque. ASCENSION by Jessica Kingdon. 16:30,... → More

WHAT'S ON TODAY: WEDNESDAY, MARCH 9TH

Another packed day at the LuxFilmFest with films you won't want to miss! Today's your opportunity to watch Rithy Panh's EVERYTHING WILL BE OK , nominated for our 2030 Award... → More