Gäste

Neus Ballús

Neus Ballús ist eine 1980 geborene und in Barcelona ansässige Regisseurin. Sie studierte Regie an der Pompeu Fabra Universität Barcelona, wo sie ihren Master-Abschluss in Dokumentarfilmproduktion machten. Ihre ersten drei Kurzfilme konnten Preise auf zahlreichen internationalen Festivals gewinnen. Bekannt wurde sie 2013 durch ihren Dokumentarfilm La plaga, der fünf Protagonisten in einem Vorort von Barcelona in ihrem alltäglichen Leben begleitet. Der Film hatte seine Weltpremiere bei der 63. Berlinale, wurde für die European Film Awards, den LUX Prize und die Goyas nominiert, und erhielt über zwanzig internationale Auszeichnungen. Gleichzeitig gründete Neus Ballús die Produktionsfirma El kinograf in Zusammenarbeit mit dem Drehbuchautor und Regisseur Pau Subiros, die ihr die Entwicklung ihrer eigenen Projekte ermöglicht. Staff Only (2019) ist ihr erster richtiger abendfüllender Spielfilm.

What's on ?

LuxFilmLab #8 - Minari

Am Mittwoch, dem 2. Juni , wird das LuxFilmLab erneut eine exklusive Premiere im Ciné Utopia bieten. Wir freuen uns über das Privileg während 3 Vorstellungen (um 19:00 Uhr, 19:10... → More

Und der EFA-YAA 2021 geht an...

Flucht über die Grenze gewinnt den EFA Young Audience Award 2021. 3.600 junge Juror/-innen aus 38 Ländern haben den norwegischen Film von Johanne Helgeland zum diesjährigen Sieger gekürt. Nachdem die... → More

LuxFilmLab #7 - The Man Who Sold His Skin

Am Mittwoch, den 5. Mai um 19:30 Uhr kehrt das LuxFilmLab in das Ciné Utopia zurück für einen Abend ganz im Zeichen von Kaouther Ben Hanias The Man Who Sold... → More