Gäste

NICOLAS LÉONARD

Der 1974 geborene Belgier Nicolas Léonard ist Chefredakteur von paperjam.lu. Nach seinem Studium der Archäologie und Kunstgeschichte, dann der Kommunikationswissenschaften und einer Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter für mittelalterliche Archäologie an der Universität Löwen, verbrachte er den ersten Teil seiner Karriere bei Sudpresse (Rossel-Gruppe). Als Journalist war Nicolas dann als Verlagsleiter mit der redaktionellen Leitung der Provinz Luxemburg und anschließend  mit der allgemeinen Aufsicht über die vier Ausgaben der Provinz Lüttich betraut, bevor er vom Hauptsitz in Namur aus mit der operativen Entwicklung der Endredaktion der 14 Regionalausgaben und der allgemeinen Redaktion von Sudpresse betraut wurde. In diesen Jahren war er als Mitglied des Redaktionsausschusses und der Redaktionsleitung mit mehreren Aufgaben betraut, die die Rekrutierung, Prozessanalyse und die Entwicklung von Synergien innerhalb der belgischen und französischen Redaktionen der Gruppe betrafen. Er kam im Oktober 2018 als Journalist zu Maison Moderne und stieß zu der Redaktion von Paperjam, ehe er zum stellvertretenden Chefredakteur und dann zum Chefredakteur von paperjam.lu ernannt wurde.

What's on ?

LuxFilmLab #8 - Minari

Am Mittwoch, dem 2. Juni , wird das LuxFilmLab erneut eine exklusive Premiere im Ciné Utopia bieten. Wir freuen uns über das Privileg während 3 Vorstellungen (um 19:00 Uhr, 19:10... → More

Und der EFA-YAA 2021 geht an...

Flucht über die Grenze gewinnt den EFA Young Audience Award 2021. 3.600 junge Juror/-innen aus 38 Ländern haben den norwegischen Film von Johanne Helgeland zum diesjährigen Sieger gekürt. Nachdem die... → More

LuxFilmLab #7 - The Man Who Sold His Skin

Am Mittwoch, den 5. Mai um 19:30 Uhr kehrt das LuxFilmLab in das Ciné Utopia zurück für einen Abend ganz im Zeichen von Kaouther Ben Hanias The Man Who Sold... → More