Gäste

Virgil Widrich

Virgil Widrich, geboren 1967 in Salzburg, arbeitet an zahlreichen Film- und Multimediaproduktionen. Er ist einer der Gründer und Geschäftsführer der Multimediaproduktionsfirma checkpointmedia GmbH, Universitätsprofessor für Art & Science an der Universität für angewandte Kunst in Wien und Inhaber und Geschäftsführer der Virgil Widrich Film- und Multimediaproduktions GmbH. Seine Kurzfilme erhielten zahlreiche internationale Preise, darunter „Copy Shop“(2001), der für den Oscar nominiert wurde. und „Fast Film“ (2003) eine luxemburgische Koproduktion mit Amour Fou, die im Kurzfilm-Wettbewerb in Cannes gelaufen ist. „Die Nacht der 1000 Stunden“ ist sein erster Langspielfilm seit 2000.

What's on ?

Young Audience Award 2022

Call for young jurors for the 2022 Young Audience Award by EUROPEAN FILM ACADEMY! On 12th November 2022 , Luxembourg City Film Festival will once again take part in the... → More

LUXFILMLAB - ALCARRÀS

Join us at Ciné Utopia Wednesday, October 5th at 7:00 PM for this month's LuxFilmLab for a screening of the last Berlin golden Bear: Alcarràs from Carla Simón As far... → More

LUXFILMLAB - TRIANGLE OF SADNESS

Join us at Ciné Utopia Wednesday, September 7th at 7:00 PM for this month's LuxFilmLab for a screening of the last Palme d'or: Triangle of Sadness from Ruben Östlund. After... → More