Gäste

ZOÉ WITTOCK

Die aus Belgien stammende Zoé Wittock wächst in verschiedenen Ländern weltweit auf. Mit 17 verließ sie Australien und studierte an der École internationale de création audiovisuelle et de réalisation in Paris. Sie schrieb und realisierte dort mehrere Kurzfilme und arbeitete parallel dazu an Spielfilm- und Doku-Projekten als Aufnahmeleiterin, wobei sie ihren Sinn für visuelle Kompositionen schärfte. Nach ihrer Teilnahme am Talent Campus #6 der Berlinale 2008 studierte sie am American Film Institute in Los Angeles und machte ihren Abschluss als Jüngste des Jahrgangs 2011. Ihr Abschlussfilm Ceci n’est pas un parapluie (2011) wurde von der Directors Guild of America als wegweisend für Jungtalente präsentiert. Seither realisierte Zoé Wittock mehrere konzeptuelle Projekte und arbeitete als Kameraassistentin für unabhängige US-Spielfilme. 2019 schloss sie die Produktion ihres ersten Spielfilms Jumbo (2020) ab, der auf dem Sundance-Festival Premiere feierte. 

What's on ?

Kinder- und Jugendprogramm 2021

You're gonna go far, kid! Es ist frisch, es ist verrückt, entdecken Sie unser Kinder-, Jugend- und Schulprogramm 2021! V om 4. bis 14. März , werden junge Festivalbesucher/-innen, ihre... → More

Künsterlische Partnerschaften 2021

Auch 2021 darf mit dem LuxFilmFest gerechnet werden! In diesen unsicheren Zeiten bieten wir Ihnen ein Stück Sicherheit: Wir garantieren, dass die kommende 11. Ausgabe des Luxembourg City Film Festival... → More

Freiwillige gesucht - LuxFilmFest 2021

Du bist filmbegeistert und möchtest einen Blick hinter die Kulissen eines Filmfestivals werfen? Dann verstärke das Team des 11. Luxembourg City Film Festival als freiwilliger Helfer! Filme, Leidenschaft und einzigartige... → More