Jurys

Ana Lily Amirpour wurde 1980 in Großbritannien geboren. Sie ist Regisseurin, Drehbuchautorin, Produzentin und Schauspielerin. Sie lebte als Künstlerin, Bassistin und Sängerin in Kalifornien und zog dann nach Los Angeles, um Filmemacherin zu werden. Sie studierte Kunst an der San Francisco State University und absolvierte dann die Los Angeles School of Theatre, Film and Television an der University of California. Amirpour dreht Kurzfilme seit sie 12 ist. Ihr Spielfilmdebüt, A Girl Walks Home Alone at Night (präsentiert auf dem Luxemburg City Film Festival 2015), das sie als den „ersten iranischen Vampir-Spaghetti-Western“ bezeichnete, wurde für das Sundance Film Festival ausgewählt und gewann zahlreiche Preise. Amirpour ist Skaterin und spielte selbst in den Skateboard-Szenen des Films. Ihr zweiter Film, The Bad Batch (2016), wurde auf den 73. Filmfestspielen in Venedig präsentiert und gewann dort den Sonderpreis der Jury. Auch ihr Film Mona Lisa and the Blood Moon (2021) feierte in Venedig Premiere.

What's on ?

Europa Film Festivals and Europa International signed a document to strengthen the relationships between festivals and international sales agents

Europa International (the European organisation for sales agents) and Europa Film Festivals (a network of 12 festivals with LuxFilmFest as a member) signed and unveiled two documents at the last... → More

Wir suchen nach Verstärkung!

Das LuxFilmFest sucht motivierte Teammitglieder für die kommende Ausgabe. Du bist motiviert und dynamisch, besitzt Organisationstalent, liebst Filme und würdest gerne zum Team des Luxembourg City Film Festival stoßen? Dann... → More

Young Audience Award Jury (12-14 Jahre alt)

YOUNG AUDIENCE AWARD SAVE THE DATE ! 12/11/2022 Luxembourg City Film Festival hosts for the 7th time the YOUNG AUDIENCE FILM DAY organised by the European Film Academy. The event... → More