Jurys

Nach seinem Abschluss an der Pariser Filmschule La Fémis gründete Clément Schneider gemeinsam mit Chloé Chevalier und Alice Bégon die Produktionsfirma Les Films d’Argile, mit der er seine Kurzfilme produzierte. Sein Film Un violent désir de bonheur wurde 2018 für das ACID-Programm in Cannes ausgewählt und kam danach in die Kinos. 2021 führte er gemeinsam Regie mit Simon Rembado für den Film La Cure. Derzeit schreibt er seine Doktorarbeit an der Université Paris Sciences et Lettres mit dem Titel Außerdem ist Kino eine Utopie.

What's on ?

Europa Film Festivals and Europa International signed a document to strengthen the relationships between festivals and international sales agents

Europa International (the European organisation for sales agents) and Europa Film Festivals (a network of 12 festivals with LuxFilmFest as a member) signed and unveiled two documents at the last... → More

Wir suchen nach Verstärkung!

Das LuxFilmFest sucht motivierte Teammitglieder für die kommende Ausgabe. Du bist motiviert und dynamisch, besitzt Organisationstalent, liebst Filme und würdest gerne zum Team des Luxembourg City Film Festival stoßen? Dann... → More

Young Audience Award Jury (12-14 Jahre alt)

YOUNG AUDIENCE AWARD SAVE THE DATE ! 12/11/2022 Luxembourg City Film Festival hosts for the 7th time the YOUNG AUDIENCE FILM DAY organised by the European Film Academy. The event... → More