Jurys

Schauspielerin
Belgien

Die 1984 geborene belgische Schauspielerin Hande Kodja begann ihre schauspielerische und musikalische Ausbildung in Belgien und Paris. Sie studierte zwei Jahre an der Theaterschule Cours Florent in Paris und machte ihren Abschluss 2007 am dortigen Conservatoire National Supérieur d’Art Dramatique. Sie spielte die Hauptrolle in "Marieke und die Männer“ (2010, Sophie Schoukens) und "Rosenn" (2014), für die sie als beste Jungschauspielerin für die Magrittes du Cinéma nominiert wurde. 2015 drehte sie in der TV-Serie "La Loi d‘Alexandre" mit Gérard Jugnot.

What's on ?

Young Audience Award 2022

Call for young jurors for the 2022 Young Audience Award by EUROPEAN FILM ACADEMY! On 12th November 2022 , Luxembourg City Film Festival will once again take part in the... → More

LUXFILMLAB - ALCARRÀS

Join us at Ciné Utopia Wednesday, October 5th at 7:00 PM for this month's LuxFilmLab for a screening of the last Berlin golden Bear: Alcarràs from Carla Simón As far... → More

LUXFILMLAB - TRIANGLE OF SADNESS

Join us at Ciné Utopia Wednesday, September 7th at 7:00 PM for this month's LuxFilmLab for a screening of the last Palme d'or: Triangle of Sadness from Ruben Östlund. After... → More